Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Weihnachts-Postfilialen wieder geöffnet!

Ab jetzt Briefe an den Weihnachtsmann schreiben!

Wo der Weihnachtsmann wohnt, 17.11.2017
Weihnachtsmann, Weihnachsbaum, Santa Claus

Ab sofort können wieder Briefe an den Weihnachtsmann, das Christkind und den Nikolaus geschrieben werden.

Alle Jahre wieder...kommt das Christuskind, der Weihnachtsmann und die fleißigen Helferlein!

Endlich ist es wieder soweit! Die Weihnachtspostfilialen im ganzen Land machen sich nach und nach wieder bereit, Weihnachtspost entgegen zu nehmen und zu beantworten. Insgesamt sieben Anlaufstellen gibt es Landesweit. Uns am nächsten ist die "Weihnachtsmann-Filiale" in Himmelpforten und das Nikolausdorf.

Wer lieber dem Christkind schreiben möchte, hat dazu an drei weiteren Standorten die Möglichkeit dazu. Alle Briefe werden beantwortet, solange sie rechtzeitig eintreffen.  Hier gibt's alle Dörfer und Termine noch einmal für euch zusammengefasst:

Hier könnt ihr hinschreiben

  • Das Christkind in Engelskirchen

    Wer dem Christkind schreiben möchte, kann seinen Brief nach Engelskirchen schicken. Das Christkind wird auch gerne persönlich besucht - am 3. Adventswochenende habt ihr die Chance dazu.

    Öffnungszeiten am 3. Adventswochenende:

    • Freitags: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
    • Samstags: 13:00 Uhr - 18:30 Uhr
    • Sonntags: 13:00 Uhr - 18:30 Uhr

    Wer den Brief beantwortet haben möchte, schickt ihn bitte bis 3 Tage vor Heiligabend an:

    "An das Christkind
    51777 Engelskirchen" 

  • Der Weihnachtsmann in Himmelpfort

    Wer dem Weihnachtsmann einen Brief schreiben möchte, der schickt seinen Brief zum Beispiel nach Himmelpfort. Ab dem 16. November 2017 werden hier wieder Briefe angenommen und beantwortet. Die Wunschzettel müssen bis zum dritten Advent eintreffen. Vergesst den Absender nicht draufzuschreiben! Ein tolles Highlight: Von Dienstag bis Sonntag können die Kinder ihre Briefe dem Weihnachtsmann persönlich überreichen. 

    Öffnungszeiten:

    Montag - Freitag
    09:30 - 13:00 Uhr
    13:30 - 17:00 Uhr
    Samstag & Sonntag
    11:00 - 13:00 Uhr
    13:30 - 17:00 Uhr
    24.12.17 (Heiligabend)
    09:00 - 13:00 Uhr

    Den Brief adressiert ihr einfach an 

    "An den Weihnachtsmann
    Weihnachtspostfiliale
    16798 Himmelpfort"

  • Das Christkind in Himmelpforten

    Auch in Himmelpforten kann man dem Christkind ab dem 25.11.2017 schreiben. Die Briefe sollten bis 10 Tage vor Heiligabend eingehen. 

    Die Briefe gehen an:

    "An das Christkind
    21709 Himmelpforten"

  • Das Christkind in Himmelstadt

    In Himmelstadt werden eure Briefe ebenfalls vom Christkind beantwortet. Die Filiale wird am 03.12.2017 geöffnet und am 24.12. geschlossen. Auch hier sollten die Briefe bis 10 Tage vor Heiligabend eingetroffen sein, um beantwortet zu werden. Am Eröffnungstag sind Besucher herzlich eingeladen, ihre Wunschzettel persönlich vorbeizubringen und die historische Poststelle von 09:00 bis 18:00 Uhr zu besuchen.

    Die Briefe gehen an:

    "An das Christkind
    97267 Himmelstadt"

    Alle Öffnungszeiten im Überblick:

    Historische Poststelle mit Ausstellung über die Weihnachtspostfiliale:
    Ganzjährig geöffnet von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Weihnachtspostfiliale im Rathaus:
    Dienstag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Montag nur nach Vereinbarung.
    Außerdem:

    • 02.12.2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    • 03.12.2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    • 16.12.2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    • 17.12.2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Der Weihnachtsmann in Himmelsthür

    Auch in Himmelsthür könnt ihr dem Weihnachtsmann einen Brief schreiben. Hier könnt ihr ab dem 24.11.2017 hinschreiben. Spätestens bis 10 Tage vor Heiligabend sollten alle Briefe in Himmelsthür angekommen sein. Leider ist es hier nicht möglich, dem Weihnachtsmann die Briefe persönlich zu überreichen. 

    Wer einen Brief nach Himmelsthür senden möchte schreibt an:

    "An den Weihnachtsmann
    Himmelsthür
    31137 Hildesheim"

  • Der Nikolaus im Nikolausdorf

    Wer lieber dem Nikolaus einen Brief schreiben möchte, kann diesen zum Nikolausdorf schicken. Diese Filiale öffnet am 1. Advent seine Pforten. Auch hier sollten die Briefe bis 10 Tage vor Heiligabend eintreffen. 

    Die Briefe gehen an:

    "An den Nikolaus
    49681 Nikolausdorf"

  • Der Nikolaus in St. Nikolaus

    Auch in St. Nikolaus werden eure Briefe namensgerecht vom Nikolaus beantwortet. Das ist ab dem 05.12.2017 und bis drei Tage vor Heiligabend möglich. Wer seinen Brief persönlich vorbeibringen möchte, kann das am:

    5. & 6.12. von 09 bis 19 Uhr
    24.12. von 10 bis 12 Uhr

    Mo.-Fr. 16:30-18:30 Uhr
    Sa. 10-11:30 Uhr

Alle weitern Informationen könnt ihr auf der Seite der Post nachschauen.