Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Weihnachten im TV

Auf diese Weihnachtsfilme könnt Ihr Euch an Weihnachten freuen

Hamburg, 23.12.2016
Santa, Weihnachtsmann, Weihnachten, TV, Fernsehen

Das würde sogar der Weihnachtsmann im Fernsehen gucken - wenn er nicht arbeiten müsste... 

Ihr wollt an Weihnachten mal eine Pause haben vom lauten, wuseligen Familienfest? Schaut Euch doch gemeinsam diese Weihnachtsfilme im Fernsehen an! 

Endlich könnt Ihr Euch auf ein langes Wochenende auf der Couch freuen! Weihnachten bedeutet nämlich nicht nur Geschenke und leckeres Essen, sondern auch gemütliches Familienbeisammensein. Und was könnte da nicht besser für sein, als zauberhafte Weihnachtsfilme zusammen gucken!

Weihnachten im TV

Um bei Euch richtig die Weihnachtsstimmung einzuläuten, haben wir Euch für Heiligabend, den ersten und zweiten Weihnachtstag die schönsten Winter/Weihnachtsfilme rausgesucht, die im Fernsehen laufen. Von morgens bis abends gibt es gerade an Heiligabend duzende Weihnachtsfilme, die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet. So könnt Ihr vor oder nach dem trubeligen Familientreffen nochmal gemütlich abschalten. Ob Klassiker wie "Kevin allein zu Haus", neue Filme wie "Die Eiskönigin" oder doch Märchenfilme...

Hier findet Ihr die süßesten Weihnachtsfilme für die ganze Familie! 

Weihnachtsfilme

Diese Filme laufen an Weihnachten

  • Am 24.12 - 08:00 Uhr: Niko – Ein Rentier hebt ab

    Für die frühen Vögelchen! Auf ZDF:  

    Die anderen Tiere der Herde belächeln das kleine Rentier Niko nur spöttisch. Denn dass er fliegen kann, glaubt ihm niemand. Auch wenn Niko seinen Vater nie kennen gelernt hat, weiß er doch, dass der zu den magischen Rentieren zählt, die den Schlitten des Weihnachtsmannes durch die Lüfte ziehen. Und dieses Talent, so sagt man, vererbt sich. Niko muss nur noch lernen, wie man es benutzt. Eines Tages, als sich die ganze Welt mal wieder gegen ihn verschworen zu haben scheint, macht sich Niko deshalb mit seinem väterlich-tollpatschigen Freund, dem Flughörnchen Julius, auf eine abenteuerliche und haarsträubend verrückte Odyssee: Er will seinen Vater im Reich des Weihnachtsmannes besuchen! Wo genau dieses Reich liegt, weiß Niko nicht. Und als ein Rudel heimtückischer Wölfe sich an seine Fersen heftet, gerät er auch noch in Lebensgefahr. Doch Niko weiß, dass er eine ganz besondere Aufgabe im Leben hat und gibt deshalb nicht auf.

  • Am 24.12 um 12:55:  Und endlich ist es Weihnachten! 

    Auf RTL II: Stephanie Beck arbeitet in der Firma ihres Vaters und muss in dessen Auftrag eine neu erworbene rustikale Hütte besichtigen. Ihr Vater möchte die alte Hütte in ein neues, modernes Hotel verwandeln. Während Stephanie ihrer Arbeit nachgeht, verfällt sie immer mehr der weihnachtlichen Magie dieses Ortes und auch dem Charme von Brady. Es wird ihr bewusst, dass es falsch ist, diesen wunderschönen Ort und damit die Magie um Weihnachten zu zerstören, und sie versucht ihren Vater von seinem Vorhaben, dort einen neuen touristischen Hot Spot aufzubauen, abzubringen.

  • Am 24.12 um 16:25 Uhr: Der Polarexpress 

    Auf Sat1:  Kleiner Kerl auf großer Fahrt: Ein kleiner Junge macht sich auf eine spannende Reise zum Nordpol! – Mit Tom Hanks in sechsfacher Rolle

    Die Geschichte handelt von einem kleinen Jungen, der schon fast den Glauben an den Weihnachtsmann verloren hat. Doch in der Nacht wird er plötzlich von einem Zug voller Kinder abgeholt, die sich auf dem Weg zum Nordpol machen um den Weihnachtsmann zu besuchen und wird in ein wahres Winterwunderland geführt. Schließlich darf er die Hoffnung auf ein zauberhaftes Weihnachtsfest nicht zu verlieren. Dieser Film ist für die ganze Familie!

  • Am 24.12 um 18:15 Uhr: Disney’s Eine Weihnachtsgeschichte

    Auf Sat1: Kein anderer Tag ist dem geizigen Griesgram Ebenezer Scrooge (Jim Carrey) so verhasst wie das Fest der Liebe. Mit all der guten Laune und den Wohltaten kann der knausrige Alte absolut nichts anfangen. Der treue Buchhalter Bob (Gary Oldman) und Neffe Fred (Colin Firth) müssen auch Heiligabend noch malochen und Scrooges Schimpftiraden ertragen. Da bekommt der miesepetrige Kerl plötzlich Besuch – von seinem verstorbenen Kompagnon Joseph Marley, der im Jenseits den Preis für seine Herzlosigkeit auf Erden bezahlt. Genau das möchte er dem Geizhals Scrooge ersparen. Deshalb werden ihm in Kürze auch die drei Geister der Weihnacht ihren Besuch abstatten.

  • Am 24.12. um 20:15 Uhr. Kevin allein zu Haus

    Auf Sat1 (anschließend gleich Kevin – Allein in New York) : Großfamilie McCallister will das Weihnachtsfest in Paris verbringen. Erst im Flugzeug fällt Mutter Kate (Catherine O’Hara) auf, dass der achtjährige Kevin (Macaulay Culkin) fehlt. Der Lausbub macht es sich derweil in der sturmfreien Bude gemütlich. Dabei wird er von den Einbrechern Harry (Joe Pesci) und Marv (Daniel Stern) gestört. Klar, dass Kevin die beiden ganz schnell wieder loswerden möchte.

  • Am 24.12. um  20:15: Das Wunder von Manhattan 

    Auf Vox: New York, kurz vor Weihnachten, alles bereitet sich auf das Fest vor. Nur die Angestellten des renommierten Kaufhauses Cole werden von gravierenden Existenzsorgen geplagt. Doch Werbechefin Dorey Walker hat eine geniale Idee: Sie engagiert den plötzlich auftauchenden alten Herrn Kriss Kringle als Santa Claus. Dass Kringle glaubt, er sei tatsächlich Santa Claus, stört sie nicht weiter, denn der alte Herr beschert dem Kaufhaus großen Erfolg - was die Konkurrenz gar nicht erfreut.

  • Am 25.12 um 08:55: Immer wieder Weihnachten 

    Auf RTL: Für die Frühaufsteher: Pete (Zachary Gordon) steckt in einer Zeitschleife. Er erlebt den schlimmsten Weihnachtstag seines Lebens – wieder und wieder. 

  • Am 25.12. um 17:10: Ice Age IV – Voll verschoben

    Auf Sat1: Manny , Diego und Sid erleben ihr bisher größtes Abenteuer, als ein Kataklysmus den ganzen Kontinent in Bewegung setzt (scheinbar wegen dem ewig eichelsuchenden Nager Scrat) und gewaltige Stücke in den Ozean abdriften lässt. Vom Rest der Herde getrennt, nutzt das prähistorische Trio einen Eisberg als Schiffersatz. Dabei begegnen die Freunde allerlei exotischen Meeresbewohnern und müssen ihren gesamten Heldenmut aufbringen, um einige rücksichtslose Piraten zu bekämpfen. Währenddessen bringt Scrats Wiedersehen mit seiner Mutter ihn an Orte, an denen noch nie zuvor ein Hörnchen gewesen ist. Werden die Freunde ihrem Schicksal entkommen können und wohin führt sie diese globale Veränderung? Wird Scrat endlich seinen Hunger stillen und die Nuss behalten dürfen?

  • Am 26.12 um 10:40: Die Schneekönigin

    Auf ZDF: Märchenfilm: Das Mädchen Gerda (Flora Li Thiemann) will seinen Freund Kay (Kristo Ferkic) aus der Gewalt der bösen Schneekönigin (Linda Zilliacus) befreien.

  • Am 26.12. um 20:15: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 

    Auf RTL: Die Prinzessinnen Anna und Elsa sind unzertrennlich – bis Elsa ihre kleine Schwester fast tötet. Denn was Anna nicht weiß: Elsa besitzt magische Kräfte und kann alles zu Eis gefrieren lassen. Nach dem Vorfall lebt Elsa isoliert von Anna im Schloss. Jahre später belegt sie das Königreich durch ein Versehen mit einem Frostzauber und flüchtet. Anna will das Land vom ewigen Winter befreien. Eislieferant Kristoff und der verzauberte Schneemann Olaf helfen ihr. 

comments powered by Disqus