Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Weihnachtsstimmung im TV

Mit Tränen oder Witz: Die schönsten Weihnachtswerbespots

Hamburg, 04.12.2015
Pornhub, Weihnachtswerbespot

Opa kann man auch mit einer ganz besonderen Gutscheinkarte glücklich machen.

Der Edeka-Weihnachtswerbespot #heimkommen rührt zu Tränen. Dass man Opa auch anders glücklich machen kann, zeigt das Pornoportal pornhub.

Der Edeka-Weihnachtsclip #heimkommen sorgte Ende November für Aufsehen. Ein alter Mann, der aus Verzweiflung darüber, dass er Weihnachten allein feiern muss, seine eigene Todesanzeige verschickt, um seine Kinder an Heiligabend bei sich zu versammeln. Der Spot rührt zu Tränen und verschafft Edeka einen erneuten viralen Erfolg. Fast 20 Millionen Mal wurde der Clip innerhalb einer Woche bei YouTube angeklickt.

Auch Pornos machen glücklich

Die Pornoseite pornhub.com nutzte den Edeka-Spot als Steilvorlage. Einsame alte Männer kann man halt auf verschiedene Arten zu Weihnachten glücklich machen.

 

Welche Kamera soll es genau sein?

Media Markt setzt zu Weihnachten lieber auf Humor. Im diesjährigen Weihnachtswerbespot versucht Oma, die passende Kamera für den Enkel zu erstehen - und hat einige Schwierigkeiten dabei:

Geschenkefieber

Auch Weltbild setzt im Weihnachtswerbespot 2015 auf ein altbekanntes Weihnachtsproblem. Schaffe ich es, bis zum 24. Dezember geheim zu halten, was ich verschenke?

Überfüllte Innenstädte

Die Supermarktkette real nimmt die in der Vorweihnachtszeit überfüllten Einkaufszentren und Innenstädte aufs Korn und bewirbt damit unter anderem ihren Onlineshop. Der deutsch-amerikanische Schauspieler Ralf Möller kämpft sich verzweifelt im Weihnachtsspot durch Menschenmengen und geplünderte Läden.

Langersehnte Wünsche

Otto setzt mit dem Weihnachtswerbespot #weihnachtenistindir auf große Gefühle und langersehnte Wünsche.

Lest auch: Holiday's Are Coming: Die schönsten Weihnachts-Werbespots der Welt

Was wäre das Jahr ohne Weihnachten, ohne Plätzchen, ohne Tannenbaum - und ohne Werbespots, die die weihnachtliche ...

comments powered by Disqus