Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kultsketch zu Silvester

Dinner for One als Trinkspiel

Dinner for One, Butler James, Miss Sophie

Vor jeder neuen Runde versichert sich Butler James: "The same procedure as last year Miss Sophie?"

Miss Sophie und Butler James sind zu Silvester Kult. Doch man kann dieses Filmchen auch gut zum Vorglühen nutzen. Wie das geht und Ihr möglichst wenig trinken müsst.

Auch wenn man den Kurzfilm schon so oft gesehen hat, wie man alt ist, "Dinner for One" ist an Silvester Pflicht.

90. Geburtstag zu Silvester

Jedes Jahr feiert Miss Sophie ihren 90. Geburtstag mit ihren vier Freunden und einem ausgiebigen Essen. Doch diese Dinnerparty ist etwas ganz besonderes, denn ihre Gäste sind bereits alle verstorben. Wie jedes Jahr, mimt ihr Butler James ihre vier besten Freunde, mit denen die Dame sonst immer ihren Geburtstag verbracht hat.

Die Freunde von Miss Sophie

Da wären Sir Toby, der immer etwas mehr Alkohol will, als er eingeschenkt bekommt. Admiral von Schneider, für dessen "Skål" sich der Butler jedes Mal die Haxen schmerzhaft zusammenschlägt. Mr. Pommeroy mit der hohen Stimme und ihr bester Freund Mr. Winterbottom.

Insgesamt werden vier Gänge serviert und nach jeder Speise wird ein Glas Alkohol gereicht. Jeweils vier Gläser Sherry, Weißwein, Champagner und Portwein werden so von Butler James geleert. Der wird verständlicherweise nach jeder Runde immer betrunkener, lallt und schießt am Ende mehr, als er einschenkt.

Unabhängig von seinem Alkoholpegel ist der Running Gag sein Stolperer über das Tigerfell. Insgesamt zehn Mal übersieht er in der elf Minuten langen Version den Kopf des Läufers und fällt fast jedes Mal über den ausgestopften Tiger.

"Dinner for One" als Trinkspiel

Dieser Sketch bietet neben seinem Witz auch noch ein weiteres Potenzial. Er ist ein einfaches Trinkspiel. Wer zu Silvester also noch einen spielerischen Weg sucht, um betrunken zu werden. Hier ist er.

Man nehme:

- Kurze Gläser für jeden Mitspieler

- Ein alkoholisches Getränk

- Zettelchen, auf die man die Namen der Gäste und bei Bedarf noch Tigerfell und "The same procedure…" schreibt.

- Einen Kanal auf dem "Dinner for One" läuft (siehe unten)

Spielregeln:

Jeder zieht einen Zettel und liest das Geschriebene laut vor. Jedes Mal wenn im Film der Name genannt wird oder der Fall über das Tigerfell oder der Satzanfang "The same procedure…" vorkommt, muss derjenige trinken. Fertig ist das Trinkspiel.

Falls Ihr keine Zettelchen zieht, weil das viel zu umständlich ist oder weil Ihr einfach schon wissen wollt, was Euch erwartet, haben wir Mal nachgezählt, wie oft man in der 11-Minuten-Version bei was trinken muss:

Miss Sophie = 15 Mal

The Same procedure = 13 Mal

Stolperer über das Tigerfell = 11 Mal

Butler James = 10 Mal

Admiral von Schneider = 5 Mal

Mr. Pommeroy = 5 Mal

Mr. Winterbottom = 5 Mal

Sir Toby = 4 Mal

"Dinner for One" 2015 im Fernsehen

Jetzt braucht Ihr nur noch die Sendetermine für den Silvesterklassiker. Der Sketch läuft am 31. Dezember hier:

10.40 Uhr, RBB
12.30 Uhr, Das Erste
16.45 Uhr, Das Erste
17.40 Uhr, NDR
18.00 Uhr, WDR
18.45 Uhr, HR
19.00 Uhr, BR
19.00 Uhr, MDR
19.00 Uhr, RBB
19.10 Uhr, HR
19.10 Uhr, SRF 1
19.25 Uhr SWR/SR
19.25 Uhr, SR
19.25 Uhr, SWR Baden-Württemberg
19.25 Uhr, SWR Rheinland-Palz
19.40 Uhr, NDR
19.50 Uhr, 3+
23.20 Uhr, ORF eins
23.35 Uhr, NDR

comments powered by Disqus