Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fichte, Tanne oder Plastik

Was ist für Euch der perfekte Weihnachtsbaum?

Fichte, Tanne, Weihnachtsbaum

Fichte, Tanne oder doch einen Weihnachtsbaum aus Plastik? 

Rund zwei Wochen dann ist schon Weihnachten. Es wird  also langsam Zeit, sich einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Doch was wählt Ihr: Fichte, Tanne oder einen Kunstbaum?

Weihnachten steht vor der Tür. Nur noch zwei Wochen bis die Familie zusammen kommt und die Geschenke unterm Weihnachtsbaum ausgepackt werden.

Die Qual der Wahl

Aber vorher muss erst noch der richtige Baum ausgewählt werden. Und das ist gar nicht so einfach, denn es gibt einiges Auswahlmöglichkeiten. Soll es eine Fichte werden? Die halten ihre Nadeln lange, piecksen beim Aufstellen aber auch ganz schön. Oder doch die Tanne? Die Nadeln sind weicher. Beide verbreiten diesen weihnachtlichen Geruch, haben aber auch einen entscheidenden Nachteil: Sie können nur ein Jahr lang - sprich zwei bis drei Wochen - verwendet werden. Danach pflanzt man sie entweder im Garten ein oder lässt ihn von der Müllabfuhr abholen.

Ist also doch der Kunstbaum die perfekte Wahl? Der verliert schließlich nie seine Nadeln und kann jedes Jahr wieder aufgestellt werden. Aber ist das Plastikgrün genauso schön, wie die echten Bäume?

Welche Art von Weihnachtsbaum schmückt Ihr in diesem Jahr? Verratet es uns in unserem Trendcheck!

comments powered by Disqus