Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lebender Talisman verschenkt

Schornsteinfeger als Glücksbringer an Freitag, dem 13.

Hamburg, 13.04.2012
Schornsteinfeger als lebender Talisman

Mario Marqwart freut sich über seinen lebendigen Talisman, Schornsteinfeger Lutz Peters.

Mario Marqwart hat am 13.4., einem Freitag, dem 13., Geburtstag. Damit da auch nichts schief gehen kann, begleitet ihn heute ein Schornsteinfeger als Talisman.

Es ist  Freitag, der 13.! Abergläubige Menschen halten diesen Tag für einen Unglückstag. So denkt auch Mario Marqwart aus Wilhelmsburg. Am 13.4. vor 33 Jahren, ebenfalls einem Freitag, den 13.,  wurde er geboren. An seinem 13. Geburtstag konnte er nicht unbeschwert feiern, denn die Wohnung, in der er damals gelebt hatte, wurde durch einen Wasserrohrbruch überschwemmt. Mario ist also genau der Richtige für unseren lebenden Talisman, den Radio Hamburg zur Verfügung stellt, damit der Unglückstag zu einem Glückstag wird oder wenigstens nichts passiert.

Schornsteinfeger Lutz als Glücksbringer

Gesagt, getan! Schornsteinfeger Lutz Peters aus Langenhorn ist jetzt Mario Marqwarts Schutzengel. Zusammen mit Radio Hamburg Reporterin Natalie Strauss fährt er zu Mario nach Wilhelmsburg, überrascht das Geburtstagskind und begleitet ihn sogar noch zur Arbeit. Und wir können Sie beruhigen: Alle ist gut gegangen. Mario ist unverletzt von Lutz Peters an den Arbeitsplatz begleitet worden, der Schornsteinfeger hat ihm für diesen Freitag, dem 13. und natürlich auch zum Geburtstag eine extra Portion Glück gewünscht. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen und Marios Pechsträhne, die scheinbar immer mit der Zahl 3 oder Freitag, dem 13. verbunden war, ist vorbei!