Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Morning-Show: Gedächtnistrainer zu Gast

So bleibt Ihr Kopf fit! - Die Tipps vom Profi

Hamburg, 03.04.2013
Markus Hofmann

Gedächtnistrainer Markus Hofmann (Mitte) zeigte John Ment und Anke, wie man sein Gehirn richtig einsetzt.

Gedächtnistrainer Markus Hofmann ist am Mittwochmorgen bei John Ment und Anke zu Besuch und erklärt, wie sie sich leichter Sachen merken können.

Am Mittwoch (03.04.2013) ist Gedächtnistrainer Markus Hofmann in der Radio Hamburg Morning-Show zu Gast und hat John und Anke eine Kostprobe seiner Methoden gegeben. Die beiden staunten nicht schlecht, mit was für verrückten Bildern im Kopf es auf einmal ganz leicht wird, sich Dinge zu merken, die man sonst immer vergessen hat.

So bleibt Ihr Kopf fit

Den Hochzeitstag, den Geburtstag von Verwandten oder auch den Namen eines selten gesehen Kollegen: Der Mensch vergisst so einiges. Doch es gibt Tricks, die eigene Vergesslichkeit zu vermindern. Denn: Merken lässt sich trainieren!

Der bayerische Gedächtnisttrainer Markus Hofmann hat es sich zu seiner Lebensaufgabe gemacht, Menschen dabei zu helfen, sich Dinge leichter merken zu können. Er ist ständig in Deutschland unterwegs, hält Vorträge und hilft den Leuten dabei, ihr Gedächtnis besser nutzen zu lernen. Denn was nicht jeder weiß: Fast alle Menschen haben von Geburt an das Potenzial, ein wahres Ass im Merken von Dingen zu werden. Wenn man sein Gehirn denn richtig trainiert...

Tipps vom Gedächtnistrainer

So merken Sie sich's besser

  • Tipp 1: Trinken Sie über den Tag verteilt viel Wasser! 

  • Tipp 2: Wiederholen Sie LAUT den Begriff, den Sie schnell merken müssen.

  • Tipp 3: Lernen Sie Text, den Sie auswendig kennen müssen in kleinen Häppchen, nicht zu viel auf einmal.

  • Tipp 4: Sich Bilder zu merken ist einfacher als Begriffe zu behalten, versuchen Sie sich also eine Geschichte zu der Sache auszudenken!

  • Tipp 5: Merken Sie sich längere Zahlen, in dem Sie diese in kleinere Zahlen aufteilen und dann zum Beispiel die "11" mit der Fußballmannschaft verknüpfen.

(slu)