Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die Wette

Rainer Hirsch wünscht "Schöne Weihnachten"

Hamburg, 24.09.2014
Rainer Hirsch Frohe Weihnachten

John Ment hat die Weihnachten-Wette gegen Rainer Hirsch verloren und musste ihm 10 Euro bezahlen.

Wette gewonnen! Rainer Hirsch hat die Hörer der Kurznachrichten mit "Frohe Weihnachten" begrüßt und gewinnt damit eine Wette gegen John Ment.

Manchmal geht es verrückt zu bei uns im Sender und Ihr kennt das ja bestimmt: morgens kann man manchmal etwas verwirrt sein. Das haben sich bestimmt auch die Hörer gedacht, die sich am Mittwochmorgen (24.09.2012) die Kurznachrichten 7:30 Uhr mit Rainer Hirsch angehört haben. Da sagt er nämlich nicht wie gewöhnlich "Guten Morgen", sondern "Schöne Weihnachten".

 

Aber warum? Die Erklärung liefert Machwacher John Ment: "Ich wette, dass Rainer Hirsch sich nicht traut, in den Kurznachrichten statt 'Guten Morgen' 'Frohe Weihnachten' zu sagen." Nachrichten Moderator Rainer Hirsch hat es um 7:30 Uhr gemacht und damit den Wetteinsatz von 10 Euro gewonnen. Die O-Töne sowie das Bild der Wette findet Ihr hier. 

Rainer Hirsch Frohe Weihnachten

(mej)

comments powered by Disqus