Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Finde den Terminator

103,60 Euro für ein Schwarzenegger-Selfie

Hamburg, 27.02.2015
Arnold Schwarzenegger

Ihr habt Arnold Schwarzenegger in Hamburg gesehen? Dann macht schnell ein Selfie mit ihm.

Arnie ist aktuell wegen der Verleihung der Goldenen Kamera zu Gast in Hamburg. Wenn Ihr ihn findet, dann schickt uns Euer Selfie mit dem Terminator!

"I'll be back!" Das dachte sich Arnie wohl auch dieses Mal wieder. Denn für die Verleihung der Goldenen Kamera, die am Freitag (27.02) aufgezeichnet wird, kommt der Ex-Gouverneur von Kalifornien nach Hamburg. Die Preisverleihung, bei der Schwarzenegger einen Award für das "Internationale Lebenswerk" abräumt, wird dann am Samstag (28.02) um 20.15 Uhr im "ZDF" ausgestrahlt.

103,60 Euro für Euer Schwarzenegger-Selfie

Finde den Terminator! Wenn Ihr Arnold Schwarzenegger in der schönsten Stadt der Welt sichtet, dann macht schnell ein Selfie und schickt es uns per Mail an online@radiohamburg.de oder per WhatsApp-Nachricht an 0171/8687888 . Das erste Selfie, das wir bekommen, prämieren wir mit 103,60 Euro. Wichtig: Es muss deutlich zu erkennen sein, dass das Selfie mit Schwarzenegger aktuell ist und in Hamburg geknipst wurde. Fotos vom roten Teppich oder von der Verleihung der Goldenen Kamera selber sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(jmü/lhö)

comments powered by Disqus