Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Stimmt jetzt ab

Wer bekommt ein Cover Up Tattoo?

Hamburg, 13.02.2015
Cover Up Tattoo Abstimmung Übersicht

Wer gewinnt das Cover Up Tattoo?

Welcher Radio Hamburg Hörer bekommt über seine Jugendsünde ein Cover Up gestochen? Stimmt jetzt mit ab!

Ihr habt Euch den Namen Eurer ersten großen Liebe auf den Arm tätowieren lassen, seid aber schon lange nicht mehr zusammen? Oder wart Ihr bei der letzten Kiez-Tour betrunken auf dem Stuhl eines Tätowierers, der Euch ein bleibendes Souvenir an diesen Abend verpasst habt? Es gibt Tattoos, die man heute am liebsten nicht mehr hätte. Und so geht es auch unseren drei Finalisten.

Bis Montagmorgen abstimmen

Wer von den dreien soll das Cover Up bekommen und nicht mehr an seine Jugendsünde erinnert werden? Stimmt bis Montag (16.02.2015) um 7:17 Uhr ab. Um 7:40 Uhr verkünden die Machwacher John Ment, Horst und Anke das Ergebnis. Damit es spannend bleibt, blenden wir den Zwischenstand Sonntag (15.02.2015) ab 18 Uhr aus. Ihr könnt aber bis zum nächsten Morgen abstimmen.

Der Gewinner ist Dienstag (17.02.2015) zu Gast bei uns im Studio, wo Robert Gorlt von Tattoo Nouveau Euch das Cover Up tätowieren wird.

Das sind die drei Finalisten

Christian Rösch: "Ich habe mir das Tattoo im Alter von 15 Jahren mit einer selbst gebauten Tattoo-Maschine gestochen, um meine damalige Freundin zu beeindrucken, leider hat sie mich, nachdem sie dieses schlechte Tattoo gesehen hat, auch prompt verlassen."

Jennifer Wrage: "Ich wollte drei kleine Sterne am Hals haben, nur sieht das so aus, als habe ich einen Ausschlag oder ich wurde gebissen."

Cristian Zeußel (angemeldet von seiner Frau Sandra): "Dieses Tattoo war ein Geschenk zur damaligen Hochzeit meines Mannes mit seiner Ex. Wie sicherlich jeder verstehen kann, ist es nicht angenehm noch Sexy diese SÜNDE als neue Frau an seiner Seite täglich zu sehen. Da wir nun auch seit Sommer 2013 verheiratet sind und einen kleinen Jungen bekommen haben, wird es Zeit zu dieser Veränderung. Wäre einfach super, dies nicht mehr täglich zu sehen und dem kleinen Mann zu erklären, dass die Mama nicht Andrea ist."

(ste)

Wer soll das Cover Up Tattoo gewinnen?

Christian Rösch
19,52 %
Jennifer Wrage
28,90 %
Cristian Zeußel
51,58 %