Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mein Hammer in Hamburg

Mario Barth und Michaela Meng beim Männer-Frauen-Klischee-Battle

Hammer in Hamburg, Mario Barth

Mario Barth und Michaela Meng in "Mein Hammer in Hamburg".

Bei "Mein Hammer in Hamburg" zeigen Prominente Michaela Meng von Radio Hamburg den Weg zu einem für sie besonderen Ort. Heute: Mario Barth!

In der Vergangenheit zeigten Promis wie Chris Tall, Buddy Ogün oder Matze Knop bei "Mein Hammer in Hamburg" Michaela Meng den Weg zu einem besonderen Ort. In dieser Folge spielt Michaela Meng Taxi und fährt den deutschen Comedian vom Fluhafen zu seinem Auftritt in Hannover.

Klischees beim Autofahren

Dabei kommen die beiden auf das Thema Männer- und Frauen-Klischees beim Autofahren. Kurzerhand batteln Mario Barth und Michaela Meng sich und kommen unter anderem auf den typischen Auto-Scooter-Move, wenn Männer rückwärts einparken oder die Unfähigkeit von Frauen, die Maße eines Autos richtig einschätzen zu können.

Geheimtipp von Mario Barth

Wie auch in seinem aktuellen Programm "Männer sind bekloppt, aber sexy!" erklärt Mario Barth dabei auch, warum sich jede Frau eigentlich wünscht, dass ihr Mann ein bisschen durchgedreht ist. Doch ohne etwas vorwegzunehmen, schaut doch einfach das kurzweilige und sehr lustige Video mit Mario Barth und Michaela Meng. Viel Spaß!

Alle "Mein Hammer in Hamburg"-Folgen gibt's hier zum Nachgucken.

comments powered by Disqus