Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

April, April, John!

Aprilscherz in der Morning-Show

Wer schlägt John, Kasim, Aprilscherz

John Ment und Quizkandidat Kasim konnten Freitag (01.04.) leider nicht quizzen. Doch er hat John als Eingeweihter während des Aprilscherzes trotzdem ordentlich ins Schwitzen gebracht.

John Ment wurde in der Morning-Show in den April geschickt. Plötzlich waren alle Kollegen verschwunden. Nur der Quiz-Kandidat war da und wollte endlich loslegen…

Es wäre nicht der erste April, wenn kein Scherz auf John Ment warten würde. Auch in diesem Jahr wurde der Morning-Show-Moderator in den April geschickt.

Wo sind denn alle?

So wie jeder Mensch hat auch John bestimmte Rituale. Kurz vor dem Quiz "Wer schlägt John" um 7:10 Uhr verschwindet er noch einmal auf die Toilette. Als er wieder raus kommt, sind alle verschwunden. Die Redakteure, seine Co-Moderatoren Birgit Hahn und Calli sowie die Nachrichtenredaktion mit Rainer Hirsch.

Quizkandidat macht Druck

Nur einer ist noch da: Der Quizkandidat Kasim. Und der kann dem Moderator auch nicht helfen. Im Gegenteil: Der Druck auf John wird noch größer, denn Kasim muss bald los in die Berufsschule.

Plötzlich kommt Weihnachtssong

Weil John ohne Quizmasterin Birgit nicht alleine mit dem Kandidaten quizzen kann, spielt er erstmal Musik ab. Der Song "Love Yourself" von Justin Bieber geht ganz normal los, doch mittendrin beginnt "All I want for Christmas" von Mariah Carrey -Johns absoluter Hass-Song.

Aprilscherz für John

Die ganze Aktion war natürlich von den Kollegen geplant, die über die Radio Hamburg App alles in einem geheimen Raum mitverfolgen konnten. Quizkandidat Kasim wusste ebenfalls Bescheid und hat richtig gut mitgespielt. Auch wenn John das geahnt hat, war er trotzdem froh, als die Kollegen endlich wieder aufgetaucht sind.

Das Video von dem Aprilscherz seht Ihr hier:

Aprilscherz für John

April, April! John Ment allein im Studio. Plötzlich sind alle Kollegen verschwunden und die Technik spielt verrückt... Wie wurdet Ihr in den April geschickt? http://goo.gl/xeGJtT

Posted by Radio Hamburg on Friday, April 1, 2016

 

Die besten Aprilscherze 2016 im Überblick!

Lest auch: April, April!: Die besten Aprilscherze 2016 im Überblick!

Wir waren heute etwas aufmerksamer im Netz unterwegs und haben die großen Aprilscherze von Google, Amazon und Co. ...

comments powered by Disqus