Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wie mutig ist Hamburg

Hier scheitert Marcel am stinkenden Surströmming

Hamburg, 24.11.2016
Marcel isst Surströmming

Aufgabe nicht bestanden: Marcel kann den Surströmming nicht essen.

Die vielleicht ekligste Aufgabe bisher: Kandidat Marcel muss ein Stück Surströmming essen. Das ist ein faulig riechender Fisch.

Da wird einem beim Zusehen schon schlecht: Für 350 Euro muss Kandidat Marcel bei "Wie mutig ist Hamburg" ein Stück Surströmming essen. Surströmming ist eine schwedische Fischspeise, die durch Säuerung konserviert wird. faulig und extrem stinkend. Um die Mutprobe zu bestehen, muss Marcel ein Stück in den Mund nehmen und runterschlucken.

Mutprobe nicht bestanden

Schon beim Öffnen der Dose muss Show-Azubi Calli würgen. Marcel traut sich dennoch an die Mutprobe heran und steckt den Fisch in den Mund. Dann ist allerdings Schluss: Nach nur wenigen Sekunden muss er den Fisch wieder ausspucken und sich anschließend übergeben. Die Aufgabe hat er damit leider nicht bestanden.

Das Video

comments powered by Disqus