Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Die ersten Schuhe und das erste Kuscheltier

Wann lernen Kinder eigentlich laufen?  Mit etwa einem Jahr hat Google mir gerade verraten. Ich habe also diese kleinen Schuhe 1 ½ Jahre zu früh gekauft, aber das macht nichts. Ich wollte unbedingt etwas für mein Kind kaufen und es sind am Ende eben seine ersten Schuhe geworden. Total verliebt in diese kleinen Schuhe stand ich da in der Kinderabteilung und habe mir vorgestellt, wie ich eines Tages mit meinem Kind gemeinsam shoppen gehe, die kleine Hand in meiner großen und wir suchen zusammen nach neuen Klamotten, weil die alten schon wieder nicht mehr passen.

Ein Schlafhase für Junior

Ich werde ganz selig bei solchen Gedanken an die Zukunft. Habe ich nicht vor einiger Zeit noch gesagt: "Kinder? Damit kann ich auch noch warten. Im Moment gehe ich noch zu gerne auf Partys". Das war doch ich, oder? Ich muss sagen, mittlerweile ist es das Gegenteil. Nicht, dass ein Kind gerne noch auf sich warten lassen kann, sondern dass ich jetzt nicht mehr auf dieses Kind warten kann. Zusammen mit den kleinen Schuhen habe ich auch noch das erste Kuscheltier für mein Kleines gekauft: einen Schlafhasen. "Schlafhase" deswegen, weil er die Augen zu hat. Vielleicht hilft das ja später mal beim Einschlafen. Momentan hilft es mir, immer mehr zu begreifen was da eigentlich passiert und wie bald alles ganz anders sein wird im Leben von Mathias und mir. Ich freue mich auf wirklich alles was dann anders wird und spüre generell einfach nur Freude im Moment. Und diese Freude braucht Platz und muss raus! Also kann man auch mal viel zu früh Kinderschuhe kaufen, auch dann wenn das Kleine im Moment gerade mal überhaupt Füße hat. 

comments powered by Disqus