Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Radio Hamburg HinHörer 20.17

Das Geräusch ist geknackt und die Kohle eingesackt

Hamburg, 10.01.2017
HinHörer, Geräusch 1, 2017 Januar

Das Geräusch entsteht, wenn man einen Schlüssel mit Zacken, einem sogenannten Schlüsselbart, in ein Sicherheitsschloss steckt.

Seit Montag (09.01.) haben wir nach dem HinHörer-Geräusch gefragt. Dominik Dietz hat den Jackpot von 2.000 Euro am Dienstagmittag geknackt. 

Es war das eine Geräusch, über das ganz Hamburg gesprochen und sich den Kopf zerrissen hat - was kann es sein? Wie entsteht es? Seit Montag (09.01.2017) haben wir wieder das spannendste und nervenaufreibendste Spiel gespielt: Der Radio Hamburg HinHörer 20.17.

Das Bild zum Geräusch

Wir sind wieder der Tradition gefolgt und haben beim Entstehen des Geräuschs ein Foto davon aufgenommen. Nach dem Startschuss am Montag (09.01.) wurde jeden Tag bis 18 Uhr zur vollen Stunde ein weiteres Kästchen des verfremdeten Bildes freigeschaltet. Pro Spielrunde On Air ist der Jackpot dann um 50 Euro gestiegen. Endsumme: 2.000 Euro. Die nimmt jetzt Dominik Dietz aus Sülldorf mit nach Hause, denn er hat das Geräusch geknackt. 

Lest auch: Der Radio Hamburg HinHörer: Das Bild zum Geräusch

Das Geräusch ist geknackt und die Kohle eingesackt. Am Dienstagmittag (10.01.) hat Dominik Dietz aus Sülldorf die ...