Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Infos zum

dritten Fall

Hörer helfen Kindern, Spendenmarathon, Nestwerk

TV- und Sport-Moderator Reinhold Beckmann hat Nestwerk e.V. gegründet.

Nestwerk: "Die Halle" in Kirchdorf-Süd

Zu Zeiten, wo Kinder sonst vor dem Fernseher und der PC sitzen würden, sorgt der Verein Nestwerk e.V. mit dem Projekt "Die Halle" dafür, dass Kinder in sozialen Brennpunkten Hamburgs am Abend und am Wochenende Sporthallen nutzen können. Unter der Leitung von Sportpädagogen werden dort Spiele angeboten, bei denen Fähigkeiten wie Vertrauen, Fairness und soziale Kompetenz im Vordergrund stehen. Das Projekt wird vom Verein Nestwerk e.V. realisiert, der von TV- und Sport-Moderator Reinhold Beckmann gegründet wurde und versucht, Kinder und Jugendliche aus Problembezirken mit Sportangeboten eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu ermöglichen. "Die Halle" gibt es mittlerweile in Rahlstedt, Billstedt und Kirchdorf-Süd. Radio Hamburg Hörer helfen Kindern sammelt 10.000 Euro für die sportpädagogische Betreuung der Kindern und Jugendlichen in der Halle am Stübenhofer Weg in Kirchdorf-Süd.

Die kostenlose Radio Hamburg Hörer helfen Kindern Spendenhotline 0800 / 1036800 .