Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Infos zum

siebten Fall

Hörer helfen Kindern, Spendenmarathon, Schule Tegelweg

Handbikes für die Schule Tegelweg in Hamburg-Farmsen.

Die Schule Tegelweg, eine Schule für Körperbehinderte Kinder, wünscht sich seit langer Zeit eine Handbike-AG. Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche, die auf den Rollstuhl angewiesen sind. Für die Kinder sind diese Handbikes wirklich eine tolle Abwechslung zu ihrem ansonsten eher tristen Alltag. Die Bikes können sowohl zu therapeutischen als auch zu sportlichen Zwecken genutzt werden. Momentan sind drei Bikes vorhanden, wovon ein Bike aber nur eine Leihgabe ist, die bald zurückgegeben werden muss. Die Schule wünscht sich, das Leihgerät fest zu übernehmen und noch ein weiteres neues Handbike. Das gebrauchte Bike kostet 1.071 Euro, ein neues schlägt mit 2.255 Euro zu buche. Damit wären dann zumindest in kleinen Gruppen Ausflüge möglich. Bislang haben die Kinder lediglich Einzelunterricht. Damit sich das schnell ändert, sammelt Radio Hamburg Hörer helfen Kinder 3.326 Euro.

Die kostenlose Radio Hamburg Hörer helfen Kindern Spendenhotline 0800 / 1036800 .

Die Schule am Tegelweg möchte zwei Handbikes kaufen.