Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Helfen Sie Jan-Constantins Papa

Lassen Sie sich typisieren

Typisierung, DMKS, Pressebild

Lassen Sie sich typisieren. Damit können Sie Jan-Constantins Papa helfen.

Der Papa des kleinen Jan-Constantin aus Geesthacht ist an Leukämie erkrankt. Sie können ihm helfen!

Der kleine Jan-Constantin aus Geesthacht ist erst neun Monate jung. Von seinem Papa Dimitrios hat er bislang noch nicht viel gehabt, denn der 37 Jahre alte Monteur ist bereits zum zweiten Mal in seinem Leben an Leukämie erkrankt. Er kämpft in der Asklepios Klinik St. Georg um sein Leben und wartet auf einen lebensrettenden Stammzellspender. Vielleicht sind ja genau Sie der "genetische Zwilling" von Dimitrios und können sein Leben retten? Lassen Sie sich mit einer Speichelprobe typisieren – es geht ganz einfach und kostet nichts, außer etwas Zeit.

In der Uniklinik Eppendorf (UKE), in der Asklepios Klinik St. Georg oder online unter www.dkms.de erhalten Sie ein kostenloses Typisierungsset. Es besteht aus zwei Wattestäbchen, mit denen Sie zwei Abstriche von der Mundschleimhaut nehmen – entweder gleich vor Ort in der Klinik oder ganz bequem und schnell bei sich zu Hause. Ein vorfrankiertes Briefkuvert für den Versand an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) liegt bei. Einfach in den nächsten Briefkasten werfen, fertig.

Helfen Sie, damit Dimitrios den ersten Geburtstag von seinem Sohn Jan-Constantin erleben darf. Mehr Infos zur Typisierung finden Sie unter www.dkms.de.