Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hilfe für Eliana

Lassen Sie sich typisieren!

Der 14-jährigen Leukämie-Kranken kann durch eine Typisierung möglicherweise geholfen werden.

Hamburg - Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch neu an Leukämie oder einer bösartigen Erkrankung des blutbildenden Systems. Und leider findet noch immer jeder fünfte allein in Deutschland keinen passenden Spender. Darunter auch Eliana aus Bremen. Diese Diagnose riss Eliana von einem auf dem anderen Tag aus ihrem Leben. Die Übertragung von gesunden Stammzellen eines passenden Spenders ist die einzige Überlebenschance für die 14-jährige Eliana, die ihr ganzes Leben noch vor sich hat und jetzt von Spendern abhängig ist. Aus diesem Grund startet die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine große Registrierungsaktion. Die Veranstaltung ist Teil der großen bundesweiten Aktion in zwölf deutschen Städten anlässlich des 20. Geburtstages der DKMS.

Eliana leidet an Thalassämie, der sogenannten Mittelmeeranämie. Als Thalassämien werden Erkrankungen der roten Blutkörperchen bezeichnet, bei denen durch einen Gendefekt das Hämoglobin nicht ausreichend gebildet bzw. gesteigert abgebaut wird. Eliana ist ein lebenslustiger Teenager, der so häufig wie möglich mit ihren Freunden ins Kino geht. Ihr größtes Hobby ist Tanzen, hier hat es ihr vor allen Dingen der Hip Hop angetan. Durch ihre Krankheit kann sie natürlich nicht uneingeschränkt mitmachen, doch sie nutzt jede Möglichkeit. Nach dem Abitur möchte sie gerne etwas Medizinisches studieren und anderen Menschen helfen. Jeder, der sich typisieren lässt, ist eine Chance für Eliana und die Patienten weltweit und kann vielleicht schon morgen zum Lebensspender werden.

Jeder Einzelne zählt und kann – getreu des Geburtstagsmottos DKMS bewegt die Welt! – helfen. Ob mit einer Aufnahme in die DKMS und oder einer Geldspende.

Helfen Sie im Kampf gegen Leukämie

Samstag, 28. Mai 2011
von 11:00 bis 16:00 Uhr
Bucerius Law School (Eingang Innenhof)
Jungiusstr. 6
20355 Hamburg

Spenden Sie Geld für die Registrierungen:
Spendenkonto 6604 082 537
bei der Berliner Sparkasse
BLZ 100 500 00

Link zur Homepage: http://www.dkms.de/