Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

1.732 Euro für Tagesausflug

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern bezahlt den Kindern aus der Kita St. Petri einen Ausflug in den Serengeti Park Hodenhagen.

Hamburg - In der evangelischen Kita St. Petri in Geesthacht werden 145 Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahre betreut. Das Highlight des Jahres ist ein gemeinsamer Ganztagsausflug, der dieses Jahr in den Serengeti Park Hodenhagen gehen soll. Dieses ganz besondere Ziel haben die Erzieherinnen ausgewählt, weil die Schulkinder extra für den Ausflug frei bekommen. Die Gesamtkosten mit Eintritt, Busfahrt, Essen etc. (für 130 Kinder, denn die ganz Kleinen fahren nicht mit) belaufen sich auf 3.176,45 Euro.

Die Einrichtung hat bereits aus eigener Kraft 450 Euro an Spenden für den Ausflug zusammengesammelt. Ferner sollen alle Eltern einen Eigenanteil für die Fahrt leisten, denn "was nichts kostet, ist nichts wert". Die Kita-Leitung möchte jedoch, dass die Eltern für jedes Kind nur 15 Euro als Eigenanteil zahlen, denn es gibt in der Kita 60 Kinder, deren Eltern eine ermäßigte Kitagebühr zahlen, da ihr Einkommen zu gering ist.

Um diesen niedrigen Eigenanteil möglich zu machen, bittet Kita-Leiterin Carmen Thieme um die Finanzierung der Busfahrt in Höhe von 1.732 Euro. Radio Hamburg Hörer helfen Kindern übernimmt die Kosten und ermöglicht den Kindern einen der schönsten Tage im Jahr!