Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern e.V.

76.400 Euro von der Europa Passage

Die Europa Passage hat ihr 5-jähriges Jubiläum gefeiert. Unter anderem mit einer großen Tombola, deren kompletter Erlös an Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. geht.

Hamburg – Die Europa Passage im Herzen der Stadt hat ihren 5. Geburtstag gefeiert. Zu diesem Anlass gab es vom 5. bis 15. Oktober eine große Tombola mit 5.555 Gewinnen, unter anderem einen Smart for two Coupé und eine Reise mit der Queen Mary.

Die 5.555 Lose konnte Sie jeweils für zwei Euro kaufen und damit haben Sie gleichzeitig etwas Gutes getan, denn der gesamte Erlös kommt Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. zu Gute. Wir wiederum können damit Hamburgs Kindern in Not aber auch Kindern in Niedersachsen und Schleswig-Holstein helfen.

Zur Scheckübergabe ist Center-Manager Stephan Wolter persönlich bei Birgit Hahn im  Radio Hamburg Studio vorbeigekommen. Und im Gepäck hat er einen riesen Scheck über 76.391,63 Euro, die von der Europa Passage auf 76.400 Euro aufgestockt wurde! Dafür geht ein riesengroßes Dankeschön an alle Besucher der Europa Passage, die ein Los gekauft haben.

Diese Summe ist gleichzeitig die höchste, jemals erzielte Einzelspende in der Geschichte von Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.

Radio Hamburg Programmdirektor unnd Geschäftsführer Marzel Becker: „Wir sagen Danke an die Verantwortlichen der Europa Passage für die Idee und ihren Einsatz, aber vor allem auch an die Hamburger, die sich so rege an dieser tollen Spendenaktion beteiligt haben. Wir versprechen, dass jeder Cent bei Hamburgs Kindern in Not ankommt.“

Stephan Wolter, Center-Manager der Europa Passage: „Schöner kann man einen Geburtstag eigentlich nicht feiern. Unsere Besucher hatten die Chance auf eine große Anzahl hochwertiger Preise und konnten damit gleichzeitig Hamburgs Kinder in Not unterstützen. Ich freue mich riesig, dass die Aktion so erfolgreich war und wir nun fast achtzigtausend Euro für mildtätige und gemeinnützige Projekte ausgeben können."