Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Charity-Beachvollyball-Turnier

5.000 € für Hörer helfen Kindern e.V.

Hamburg, 29.08.2012
Charity-Beachvollyball-Turnier, Berenberg Kids Stiftung

5.000 Euro gehen an Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.

Bei einem Charity-Beachvollyball-Turnier wurden 75.000 € für die "Berenberg Kids Stiftung" gesammelt. Davon gehen 5.000 € an Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V..

Am Wochenende (25. & 26. August) haben mehrere Mitarbeiter der Berenberg Bank wieder ihre sportlichen Höchstleistungen unter Beweis gestellt. Insgesamt 20 Mannschaften haben beim BerenbergKids Beach Cup zugunsten bedürftiger Kinder gebaggert, gepritscht und geschmettert. Vorher sammelten sie 75.000 Euro an Spenden, um einen der begehrten Startplätze zu bekommen.

Promis traten im Extra-Spiel an

Unterstützt wurden die Banker von einem Prominenten-Team, in dem unter anderem Ex-Profi-Turnerin Magdalena Brzeska, Tagesschau-Sprecher Thorsten Schröder sowie Schauspielerin und Comedian Gesa Dreckmann in einem Sonderspiel gegen ein ausgewähltes Berenberg-Team angetreten sind. Moderiert wurde das Turnier von Radio Hamburg Moderator André Kuhnert.

5.000 Euro für Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.

Die gesammelten Spenden in Höhe von 75.000 Euro gehen an verschiedene soziale Projekte, unter anderem an Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.. Wir freuen uns über 5.000 Euro!