Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die benötigten 2.200 Euro wurden gesammelt

Ein Audio Comfort Gerät für Jesem

Hamburg, 15.12.2012
Hörer helfen Kindern, Jesem Abbassi, Sandra Abbassi

Jesem mit seiner Mutter Sandra.

Dank Ihren Spenden haben wir das benötigte Geld für das Audio Comfort Gerät für den kleinen Jesem.

Der 7-jährige Jesem Abbassi aus Henstedt-Ulzburg leidet an ADHS. Bei einer ohrenärztlichen Untersuchung im Sommer wurde zudem festgestellt, dass er Probleme bei der Verarbeitung von Störgeräuschen im Schall hat. Normalerweise verarbeiten Kinder trotz Störgeräusche immer noch 80 bis 90 Prozent des gesprochenen Wortes, bei Jesem kommen jedoch nur ca. 60 Prozent an.

Probleme im Schulunterricht

Dadurch kann der Junge in der Schule dem Unterricht nur schwer folgen und verliert nach und nach den Anschluss an den Schulstoff.  Vom Ohrenarzt wurde Jesem deswegen ein Audio Comfort Gerät verordnet, das einem MP3 Player ähnelt: Jesem trägt im Unterricht einen Empfänger um den Hals und bekommt über Kopfhörer das gesprochene Wort des Lehrers direkt auf die Ohren. Der Lehrer trägt dafür während des Unterrichts einen kleinen Sender.

Verbesserung festgestellt

Jesem hat das Audio Comfort Gerät bereits im August mit Erfolg im Unterricht getestet. Die Klassenlehrerin hat dabei festgestellt, dass Jesem zum Beispiel im Deutschunterricht viel mehr mitarbeiten konnte und aufmerksamer gewesen ist.

2.200 Euro für Audio Comfort Gerät & Weihnachtsgeschenke

Das Audio Comfort Gerät kostet 1.761,50 Euro. Die Krankenkasse hat eine Kostenübernahme abgelehnt, da es sich bei dem Gerät um ein Hilfsmittel und nicht um ein Hörgerät handelt. Auch der Widerspruch eines Rechtsanwalts ist abgewiesen worden. Jesems Eltern Sandra, die gerade eine Ausbildung zur Personalkauffrau macht, und Makram (arbeitssuchend) können die Summe aufgrund der finanziellen Situation nicht bezahlen, auch unter dem Weihnachtsbaum liegen deswegen kaum Geschenke für Jesem und seine Geschwister Ranim (9) und die Zwillingen Louis und Laith (4).

Dank Ihrer Spenden haben wir die Summe zusammen

Damit Jesem keine Probleme mehr mit dem Hören hat, hat Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. 2.200 Euro für ein Audio Comfort Gerät gesammelt. Die Summe haben wir Dank Ihrer Spenden jetzt zusammen, so dass Mutter Sandra und Vater Makram ihrem Sohn den Wunsch erfüllen kann und auch für die Geschwister unter dem Weihnachtsbaum ein paar Geschenke liegen – dafür vielen Dank!

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende

Nicht nur Jesem braucht dringend Hilfe. In Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein gibt es viele Kinder und Familien, die finanzielle oder anderweitige Hilfe nötig haben. Diesen Menschen, denen es nicht so gut geht, wollen wir mit Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. helfen. Wenn Sie spenden möchten, können Sie das über die kostenlose Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. Spendenhotline 0800 / 3336000 oder über unser Online-Spendenformular machen.

(ste)