Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Typisierungsaktion in Uetersen

Stammzellenspender gesucht

Hamburg, 19.11.2013
DKMS

Am 07.12 wird in Uetersen ein Stammzellenspender für die krebskranke Susanne gesucht.  

Am 7.12. findet in in der Grundschule Birkenallee in Uetersen eine Typisierungsaktion für Stammzellenspenden statt. Helfen auch Sie!

Susanne ist 37 Jahre alt, alleinerziehende Mutter von zwei Kindern - und hat Blutkrebs. Nur eine Stammzelltransplantation kann ihr das Leben retten. Leider wurde bislang weltweit noch kein Spender für sie gefunden. Mit der Aktion "Lebensretter für Susanne gesucht" versuchen Freundinnen von ihr, einen geeigneten Spender zu finden.

Gesucht sind Stammzellenspender und Geldspenden

Um ihr und anderen betroffenen Patienten zu helfen, ist für den 07.12.2013 um 10 bis 16 Uhr eine große Registrierungsaktion, gemeinsam mit der DKMS (Deutsche Knochenmarktspendendatei), geplant. In der Grundschule Birkenallee in Uetersen kann sich jeder testen lassen. Gesucht werden Stammzellenspender und Menschen, die mit Geldspenden die Laborkosten mittragen. Eine einzige Untersuchung kostet 50 Euro. 500 Menschen müssten an der Aktion teilnehmen, damit die Laborkosten von rund 25.000 Euro bezahlt werdenkönnen.

Susannes größter Wunsch ist es, für ihre beiden Söhne Kiano,8 und Kilian,6 da zu sein und sie aufwachsen zu sehen. Also helfen Sie! Kommen Sie am 07.12.2013 zwischen 10 und 16 Uhr in die Grundschule Birkenallee in Uetersen und lassen sich testen oder unterstützen die Aktion mit einer kleinen Geldspende.

(fbu)