Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

DKMS-Aktion

Leben retten - Stammzellspender gesucht

Hamburg, 30.04.2014
DKMS, Registrierung

Im Kampf gegen Blutkrebs werden Stammzellspender gesucht.

Die Hamburg School of Business Administration und die Deutschen Knochenmarkspende suchen Stammzellspender.

Alle 16 Minuten erhält ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Viele benötigen zum überleben eine Stammzellspende, finden jedoch keinen passenden Spender. Die Hamburg School of Business Administration und die DKMS führen deshalb eine Stammzell-Registrierungsaktion durch und rufen alle Hamburger Studenten und Auszubildende zwischen 18 und 28 Jahren auf, sich zu registrieren. Jede Spende kann wichtig sein und Leben retten.

Die Aktion findet am 21. Mai von 07.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der HSBA Hamburg School of Business Administration im Raum 201 statt. Das soziale Komitee der HSBA führt in Kooperation mit der Deutschen Knochenmarkspende die Registrierungen durch. Die Veranstalter hoffen auf zahlreiches Erscheinen. (apr)