Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wohin geht Eure Spende?

Die Hörer helfen Kindern Videos

Hamburg, 01.12.2015

Der 12-jährige Jannes Günther aus Ashausen im Landkreis Harburg leidet an einer angeborenen Querschnittslähmung und einer Störung des Hirnwasserkreislaufes. Er ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Seit seiner Geburt wurde er schon häufig operiert und war viele Male im Krankenhaus und in Rehakliniken. Ein großer Wunsch von Jannes ist ein Schnellrolli, um damit die Sportart "Rollstuhlschnellfahren" betreiben zu können. Das Training macht ihm großen Spaß und stärkt sein Selbstvertrauen. Ein passender, auf Jannes zugeschnittener Rolli ist sehr wichtig in dieser Sportart. Die Kosten von über 3.000 Euro können Jannes' Eltern Manja und Marc Günther aber einfach nicht aufbringen. Und die Krankenkasse gibt nichts dazu, weil sie bereits Jannes' normalen Rollstuhl bezahlt.

Durch die Hilfe von Hörer helfen Kindern konnte der Schnellrolli für Jannes angeschafft werden. Mehrmals pro Woche trainiert Jannes damit auf dem Sportplatz oder auf Landstraßen. Am Wochenende ist er dann zu Wettkämpfen unterwegs.

Eure Spende geht in gute Hände! Seht hier die Radio Hamburg Hörer helfen Kindern Videos und erfahrt, wem wir dank Eurer Spende helfen konnten.

Bereits seit 1988 sammelt Radio Hamburg Geld für Kinder in Not in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Bis heute konnten wir dank Ihrer Hilfe über 4 Millionen Euro an Spenden vergeben.

Wohin gehen Eure Spenden?

In diesem bewegenden Fall haben wir von Hörer helfen Kindern e.V. dank Eurer Spenden den kleinen Leander und seine Familie glücklich gemacht, indem wir einen großen Wunsch des kleinen Jungen erfüllen konnten. Leander ist seit über zwei Jahren in Chemotherapie und seine Lebenserwartung gering. Aber er ist ein echter Kämpfer und hat einen großen Wunsch: Er möchte Fahrradfahren. Zusammen mit seinen Eltern und der kleinen Schwester Nelly haben wir ihn bei der Übergabe seines  Therapiefahrrad begleitet:

(Musik: Justus Rümenapp/Film: keep on)

Dank Eurer Unterstützung konnten wir dem Kinderheim Erlenbusch ein Therapiepferd finanzieren. Seit Jahren hilft Therapiepferd Willi, den schwerstbehinderten Kindern im Erlenbusch sich von ihren geistigen und körperlichen Problemen zu entspannen. Doch für den alten Wallach ist es inzwischen an der Zeit in Rente gehen. Dank Radio Hamburg Hörer Helfen Kindern kann Stute La Luna jetzt in seine Fußstapfen treten und die Fortsetzung des Reitprojektes sichern. Gemeinsam helfen wir denjenigen, die sich nicht selbst helfen können.

(Musik: Justus Rümenapp/Film: keep on)

Wir packen gemeinsam an!

Vor unserer Haustür gibt es sehr viele Kinder, denen es nicht gut geht. Sie sind schwer krank, haben eine Behinderung oder leiden auf andere Weise Not. Wenn wir gemeinsam anpacken, können wir denjenigen helfen, die sich nicht selbst helfen können.

Lest auch: Wohin geht Ihre Spende?: Das Hörer helfen Kindern Video

Ihre Spende geht in gute Hände! Sehen Sie hier das Radio Hamburg Hörer helfen Kindern Video.

comments powered by Disqus