Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fußballcamp in St. Peter-Ording

Ferien für 20 Kinder aus benachteiligten Familien

Hamburg, 15.07.2016
Hörer helfen Kindern Fußballcamp

Diese Kinder fahren mit ins Fußballcamp nach St. Peter-Ording.

Radio Hamburg und die Deutsche Fernsehlotterie schicken 20 Kinder nach St. Peter-Ording. Am Donnerstag (14. Juli) gab es ein Kennenlernen.

Hörer helfen Kindern – Fußballferien für 20 Kids

Endlich Sommerferien  – doch viele Hamburger Kinder fahren nicht in den Urlaub, weil ihre Eltern kein Geld dafür haben. Die soziale Radio Hamburg-Aktion "Hörer helfen Kindern" und die Deutsche Fernsehlotterie laden deshalb 20 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren aus belasteten Familien zu einer Woche Fußballferien in St. Peter-Ording ein. Am Donnerstag (14.07) fand im Radio Hamburg-Funkhaus in der Spitalerstraße 10 ein Kennenlernen aller Teilnehmer statt.

Training mit Profis

Im Fußballcamp St. Peter-Ording dreht sich für die Kinder eine Woche im August alles um das runde Leder. Die Kinder lernen Tipps und Tricks von den Profis: Sie trainieren zusammen mit früheren Bundesliga-Stars. Viele Ausflüge in die Umgebung mit Stränden, Dünen und Wattenmeer sorgen für zusätzlichen Spaß.

(mmü/nha)

comments powered by Disqus