Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Felix geht es besser

Ein großes Dankeschön an Hörer helfen Kindern e.V.

Felix HHK Wahrnehmungstraining Therapie-Brille

Mit einem visuellen Wahrnehmungstraining konnte Felix geholfen werden. Dem Jungen geht es besser und die Mama ist überglücklich.

Felix* (11) lebt mit Mama Meike, Papa Michael (Lagerist) und Schwester Emelie (9) in Dulsberg. Der Junge war entwicklungsverzögert, lernte erst mit 21 Monaten das Laufen und erhielt daher viele Jahre Krankengymnastik. Außerdem wurde bei ihm eine Dyskalkulie diagnostiziert, wegen der er eine spezifische Lerntherapie erhielt. Zwischenzeitlich bekam er auch Ergotherapie. Felix litt unter Konzentrationsproblemen, was damit zu tun hatte, dass er Schwierigkeiten hatte, die Augen konzentriert auf das Lernobjekt zu richten. Nachdem seine Augen genau untersucht worden waren, wurde festgestellt, dass Felix´ Augen nicht im Team zusammenarbeiteten. Durch ein visuelles Wahrnehmungstraining, das von der behandelnden Ärztin befürwortet wurde, sollte Felix´ Problem behoben werden. Die hierfür benötigte Therapie-Brille mit diversen austauschbaren Gläsern und die über zwei Jahre laufende Therapie hat Hörer helfen Kindern mit einer Spende in Höhe von 3.150 Euro unterstützt. Nun ist diese Therapie erfolgreich abgeschlossen worden und wir haben einen begeisterten Dankesbrief von Mama Meike erhalten.

Sie schreibt : “(…) Es hat sich gelohnt. Felix hat sich nach den Sommerferien 2016 gut in die Klassengemeinschaft seiner neuen Klasse 5 (…) eingefunden. Er ist viel selbstbewusster und eigenständiger geworden. (…) Wir sind froh, dass wir mit Ihrer Unterstützung den Weg für Felix so gehen konnten…“

*Name von der Redaktion geändert