Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Für Material zur Frühförderung

HHK spendet 4.338 Euro an Erziehungshilfe e.V.

Erziehungshilfe e.V. HHK Spende

Erziehungshilfe e.V. freut sich über 4.338 Euro.

Die Mitarbeiter des Vereins kümmern sich um psychosozial belastete Familien und Eltern mit behinderten Kindern.

Der gemeinnützige Verein Erziehungshilfe ist ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und ist in der Jugend-, Eingliederungs- und Behindertenhilfe tätig. Der Fokus liegt auf der Unterstützung und Beratung von Kindern, Jugendlichen, Familien und Eltern. Die Mitarbeiter kümmern sich um psychosozial belastete Familien und Eltern mit entwicklungs- und wahrnehmungsgestörten, behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern.

In Hamburg-Hohenhorst gibt es nun eine Beratungsstelle für Kindesentwicklung, in der entwicklungsverzögerten Kindern im Alter von 1 bis 5 Jahren heilpädagogische Hilfe, Eingliederungshilfe und Frühförderung angeboten wird.

Die Mitarbeiter arbeiten zum einen vor Ort, sind aber auch mobil und führen Hausbesuche durch. All dies ist für die Betroffenen kostenlos.

Zum Aufbau der Beratungsstelle wurde neues Personal eingestellt, doch es fehlte noch allerhand. Für ein neues Lastenfahrrad für die Hausbesuche sowie für Spielsachen und andere Materialien zur Frühförderung spendet "Hörer helfen Kindern e.V." 4.338 €.