Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern e.V.

Ein Ostseeurlaub für Fabian (8) und Mama Franziska

Hamburg, 26.09.2017
Fabian und Mama Franziksa an der Ostsee

Fabian und seine Mama Franziska haben den Urlaub an der Ostsee sichtlich genossen.

Fabian und seine Mutter Franziska leiden am Noonan-Syndrom und haben mit starken körperlichen Einschränkungen zu kämpfen. Ein Urlaub an der Ostsee soll den beiden eine kleine Auszeit vom Alltag bringen.

Fabian (8) und seine Mama Franziska aus Rahlstedt haben es nicht leicht: Beide leiden am Noonan-Syndrom, einer Erbkrankheit, die mit einem angeborenen Herzfehler und anderen Organbeeinträchtigungen einhergeht. Fabian muss regelmäßig ins Krankenhaus und zu diversen Fachärzten. Der Junge hat zudem sehr oft Infekte, Magen-Darm-Beschwerden, Ohren- und Kopfschmerzen. Auch eine Notoperation am Darm hat er schon hinter sich.

Krankenkasse lehnt Urlaub ab

Mutter und Sohn leben in einer Zwei-Zimmer-Wohnung und werden im Alltag von einer Pädagogin und einer Kinderkrankenschwester betreut. Da Franziska und Fabian vor zwei Jahren eine Mutter-Kind-Kur gemacht haben, hat die Krankenkasse eine erneute Kur abgelehnt, obwohl die beiden sehr erschöpft waren. Hörer helfen Kindern hat Fabian und seiner Mutter rund 3.000 Euro gespendet, damit sie in den Sommerferien zwei Wochen einen Rundum-Sorglos-Urlaub an der Ostsee machen konnten. Franziska schreibt: "Wir wollen uns für den tollen Urlaub bedanken und haben uns riesig gefreut…Fabian lacht jetzt mehr." Wie viel Spaß Fabian mit seiner Mama hatte und wie gut die beiden sich erholt haben, sieht man auf den Fotos...

Ostseeurlaub HHK Fabian und Franziska

(san)