Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

1.000 Euro gespendet

Turnschuhe für hilfsbedürftige Kinder

Hamburg, 18.03.2013
Hörer helfen Kindern Turnschuhe Wilhelmsburg

Die Kinder freuen sich über die neuen Turnschuhe.

Im vergangenen Jahr hat Hörer helfen Kindern 1.000 Euro für Turnschuhe gespendet, um hilfsbedürftigen Kindern ein regelmäßiges Sportangebot zu ermöglichen. 

Das Sportangebot geht vom Verein zur Förderung der Integration in Wilhelmsburg aus und findet dreimal wöchentlich statt, wobei stets darauf geachtet wird, dass die Kinder regelmäßig am Training teilnehmen. Der ehrenamtliche Leiter dieser Aktion, Herr Klaus Niemann, konnte von den Spendengeldern 50 Paar neue Turnschuhe in den Größen 28-35 anschaffen.

Niemann bedankt sich im Namen der Kinder und seiner Mitarbeiter für die Spenden, wodurch vielen Kindern geholfen werden konnte.

Wichtig für Psychomotorik-Programm

"Da wir uns in einem sogenannten Brennpunkt-Bereich befinden, ist der Besitz von Turnschuhe für viele Kinder leider kein Selbstverständnis.", so Niemann. Durch die Spende konnte somit sichergestellt werden, dass die Kinder am Psychomotorik/Sport-Programm teilnehmen können. 

(pgo)