Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

1.500 Euro Spende

Kindermöbel für Familie Afriyie-Boateng

Hamburg, 01.11.2012
Hörer helfen Kindern, Familie Afriyie-Boateng, 1500 Spende

Familie Afriyie-Boateng bekommt 1.500 Euro für neue Kindermöbel.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern und der Barghof Ahrensfelde spenden Familie Afriyie-Boateng 1.500 Euro für neue Kindermöbel.

Mit ihren drei Kindern Alberteen, Albert und Adelbert leben Akua Afriyie und ihr Mann Bona Siriboe Boateng in einer 3-Zimmer-Wohnung (64 Quadratmeter). Vater Bona Siriboe verdient mit seinem Vollzeitjob als Pastor einer afrikanischen Gemeinde so wenig, dass die Familie zusätzlich Wohngeld erhält. Akua absolviert gerade eine Ausbildung zur Stadtteilmutter. In der kleinen Wohnung haben die drei Kinder nicht viel Platz zum Spielen, außerdem benötigen die beiden Großen neue Betten. Mit einem Etagenbett und einigen kleinen platzsparenden Kindermöbeln würden die Eltern ihren drei Kindern gern eine Freude machen und gleichzeitig etwas mehr Platz für ihre Kids schaffen. Doch dafür fehlt ihnen das Geld.

1.500 Euro Spende

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. und der Barghof Ahrensfelde spenden 1.500 Euro, damit Alberteen, Albert und Adelbert neue Betten bekommen und in ihrem Bereich mehr Platz zum Spielen haben.

(ste)