Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

2.640 € für Kita Möllner Landstraße

Hortreise zu Haases Heuhof

Kita Möllner

Die Kita Möllner bedankt sich für die Spende.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern spendet gemeinsam mit dem Billstedt-Center 2.640 Euro für einer Hortreise der Kita Möllner Landstraße.

Der Schulkinderhort der Kita Möllner Landstraße betreut nachmittags (im Anschluss an die Schule) 94 Kinder im Alter von 5-12 Jahren. Die Kita liegt im sozialen Brennpunkt Billstedt und die Eltern verfügen oft nur über ein geringes Familieneinkommen.

Die 36 Hortkinder möchten eine Gruppenreise zu Haases Heuhof machen. Dort  übernachten sie im Heu, füttern und pflegen Tiere (Schweine, Hasen, Meerschweinchen, Hühner), reiten, sammeln Holz und machen ein Lagerfeuer. Die Kinder verlassen den Stadtalltag, machen Erfahrungen in der Selbstorganisation, im "Getrennt sein" von den Eltern und stärken das "Wir"-Gefühl.

Aufgrund der Umstrukturierung zur Ganztagsschule, der Instandsetzung des Außengeländes und ein anstehendes Neubauvorhaben sind die Ressourcen der Kita aufgebraucht und die Kosten müssen vollständig auf die Eltern umgelegt werden. Viele können die anstehenden Kosten in Höhe von 120 Euro pro Kind jedoch nicht übernehmen, sodass ein Großteil der Kinder nicht mitfahren könnte. Spendenanfragen der Kita bei der Sparkasse und verschiedenen Firmen der Eltern blieben bisher leider erfolglos.

Deshalb spendet Radio Hamburg Hörer helfen Kindern gemeinsam mit dem Billstedt-Center die benötigten 2.640 Euro für die Hortreise.