Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

770 Euro gespendet

Spiele und Schuhe für Zahra Turay

Hamburg, 28.03.2013
Hörer helfen Kindern, Zahra Turay, Scheckübergabe

Radio Hamburg Moderator Philipp Kolanghis überreicht den Hörer helfen Kindern Scheck an Layla und Zahra Turay.

Die 3-jährige Zahra Turay leidet unter körperlichen Entwicklungsstörungen. Hörer helfen Kindern spendet 770 Euro für Spiele und Schuhe, die die Motorik verbessern sollen.

Layla Turay* (26), die Mutter von Zahra* (3), stammt aus Sambia und studiert in Hamburg Wirtschaftswissenschaften im 2. Semester. Ihre 3-jährige Tochter Zahra ist infolge einer pränatalen Hirnblutung stark entwicklungsgestört. In ihrer rechten Körperhälfte hat sie nur sehr wenig Kraft.

Spiele und Schuhe zur Unterstützung der Motorik

Zwei bis drei Mal in der Woche geht sie zur Krankengymnastik, bei der ihre rechte Körperhälfte gestärkt wird. Ihre Krankengymnastin empfiehlt für Zahra Spiele, die ihre Motorik fördern wie z. B. Angelspiele, Nagelspiele oder Memory. Da die kleine Zahra auch noch unsicher läuft, braucht sie sichere, qualitativ hochwertige Schuhe. Layla und Zahra Turay leben in einem Studentenwohnheim in einem 2 Zimmer Appartement, dessen Türen man von innen öffnen kann. Damit die 3-Jährige nicht allein aus dem Zimmer läuft, braucht Familie Turay ein spezielles Türgitter mit kindersicherem Verschluss.

Familie Turay ist auf Spenden angewiesen

Layla Turay lebt seit sechs Jahren in Deutschland. Ihr Aufenthaltsstatus setzt voraus, dass sie immatrikuliert ist und schließt jegliche staatliche Unterstützung aus. Da Stipendien erst ab dem 3. Semester vergeben werden, ist die kleine Familie zurzeit auf Spenden angewiesen. Zahras Vater lebt in Afrika und kann die Familie nur in begrenztem Rahmen finanziell unterstützen.

Einkaufsgutschein zu Zahras 3. Geburtstag

Hörer helfen Kindern e.V. spendet insgesamt 770 Euro. Davon sind 600 Euro für die benötigten Spiele, Schuhe und das Türgitter. Da Zahra Turay heute (28.03.) Geburtstag hat, bekommt die Familie zusätzlich einen Einkaufsgutschein für das Billstedt-Center im Wert von 170 Euro. Die gesamte Spende kommt von der Familie Grothoff aus Hamburg. Sie hat anlässlich der Taufe ihres Sohnes statt um Geschenke um Spenden für Hörer helfen Kindern gebeten hat.

 

*(Namen von der Redaktion geändert)

(mgä)