Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

800 Euro für neue Betten

Serzat, Ferzat und Mirzat können nun gemütlich schlafen

Hamburg, 27.06.2012
HHK Familie Arslan

Ferzat, Mutter Leyla mit Baby Mirzat und Serzat (v.l.n.r) freuten sich sehr über die Spende.

Die Kinder der Familie Arslan haben keine richtigen Betten, der kleine Serzat muss sogar auf dem Boden schlafen. Hörer helfen Kindern ermöglichte der Familie jedem Kind ein Bett zu kaufen.

Die Familie Arslan sind Mutter Leyla, Vater Ahmet, der 7-jährige Serzat, der 5-jährige Ferzat und Mirzat, ein halbes Jahr alt. Die Familie wohnt in einer sehr kleinen Wohnung und sucht schon länger einer größeren, was bisher erfolglos war. Obwohl der Vater Ahmet arbeitet, bekommt die Familie aufstockend Hartz-4, da sein Einkommen nicht ausreicht.

Zusammen mit der Europa Passage gespendet

Die beiden großen Jungen wünschten sich ein Etagenbett, das die Eltern sich nicht leisten konnten. Serzat schlief bisher auf dem Fußboden, was ihn sehr traurig machte und Ferzat hatte ein geschenktes Bett, das kurz vorm Auseinanderfallen war. Baby Mirzat hatte auch noch kein eigenes Kinderbett. Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. und die Europa Passage spendeten 800 Euro, damit die drei Kinder endlich ihre eigenen Betten bekommen.