Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Flüchtlingskinder

1.000 Euro für Ausflüge und Freizeitprogramm

Verein Jal ALB e.V. Flüchtlinge

Große Freude über die Spende von Hörer helfen Kindern.

Sinnvolle Freizeitbeschäftigung soll die Integration fördern. Hörer helfen Kindern finanziert drei Ausflüge in 2016 für gesamt 1.000 Euro.

Der gemeinnützige Verein Jal ALB e.V. ermöglicht Flüchtlingsfamilien einmal im Monat Ausflüge zu unterschiedlichsten Zielen, z.B. Kino, Indoorspielplatz oder Hagenbecks Tierpark. Auch Laternelaufen und Backen stehen auf dem Programm. Im Februar fand außerdem eine große Faschingsparty statt.

Die Angebote sollen die Flüchtlingsfamilien ein wenig von ihrer schwierigen Situation ablenken und die Integration fördern. Um diese Ausflüge jedoch langfristig zu ermöglichen, ist der Verein auf Spenden angewiesen. 

Der Verein konnte dank der Spende von Hörer helfen Kindern von 1.000 Euro ein Faschingsfest für die Familien veranstalten, eine Ralley mit dem Thema "aus der Sicht der Kleinen" ermöglichen und einen musikalischen Ausflug zum gemeinsamen Trommeln lernen veranstalten.