Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hilfskraft Saskia kann bleiben!

2.400 Euro für Bauspielplatz

Der Bauspielplatz Essener Straße musste um Hilskraft Saskia bangen. Hörer helfen Kindern e.V. hilft mit einer Spende.

Hamburg - Dank Ihnen, liebe Radio Hamburg Hörer, ist es Hörer helfen Kindern e.V. wieder einmal möglich gewesen, eine gute Tat zu vollbringen. Dieses Mal geht eine Spende in Höhe von 2.400 Euro an den Bauspielplatz Essener Straße, einer offenen Kinder- und Jugendeinrichtung in Hamburg-Langenhorn. Hier haben Kinder kostenlos die Möglichkeit, auf dem großen Naturgelände zu toben, Matschburgen zu bauen und zu werken. Für die Betreuung der Kinder war bisher die von den Elbe-Werkstätten ausgeliehene Saskia Hoffmann zuständig, die damals selbst auf dem Spielplatz viel Zeit verbracht hat.

Die finanziellen Mittel des Spielplatzes reichen nicht aus

Da die monatlich anfallenden 200 Euro für Saskia aus dem Etat des Bauspielplatzes nicht finanziert werden können, hat Leiterin Valeska Conze Hörer helfen Kindern e.V. um eine Spende gebeten. Um das Gehalt der beliebten Hilfskraft Saskia für ein Jahr zu sichern, spendet Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. 2.400 Euro an den Bauspielplatz Essener Straße.