Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

3.110 Euro für Nathan!

Hörer helfen Kinder, Nathan Darko, Rollator

Der 12-jährige Nathan bekommt dank Ihrer Spenden ein Galileo-Therapie-Gerät.

Geschafft! Dank Ihrer Spenden kann Nathan Darko bald wieder laufen.

Seit seiner Geburt leidet der 12-jährige Nathan Darko aus Altona an einer Hirnschädigung mit spastischer, beinbetonter Lähmung. Nathan kann nicht richtig gehen und sitzt die meiste Zeit in seinem Rollstuhl. Im letzten Jahr wurde er drei Mal an den Beinen operiert und durfte diese danach für jeweils sechs Wochen nicht bewegen!

Galileo-Therapie in Köln

Damit Nathan sich wieder ans Gehen gewöhnt, hat er nach den sechs Wochen an der Uni Köln mit einer Medifitreha begonnen, bei der er mit einem Galileo-Therapie-Gerät trainiert. Dort konnte er seine Beinmuskulatur soweit aufbauen, dass er anschließend mit Hilfe eines Rollator und Vierpunktstützen wieder ein bisschen gehen konnte.

Krankenkasse finanziert kein eigenes Gerät

Leider musste die Familie das Gerät für die Galileo-Therapie nach vier Wochen wieder abgeben. Damit Nathan seine Muskulatur aber weiter aufbauen kann und Fortschritte macht, muss der Junge eigentlich täglich mit dem Gerät trainieren. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für die Reha, bei der Nathan das Gerät kennengelernt hat und bezahlt auch eine Ausleihe für einige Wochen, finanziert aber nicht ein eigenes Gerät.

Doch Sie haben geholfen und ermöglichen mit Ihren Spenden die Anschaffung eines Galileo-Therapie-Gerätes im Wert von 3.110 Euro für Nathan! Das hätte sich seine Familie sonst nicht leisten können. Vielen Dank im Namen der Familie und des Radio Hamburg Hörer helfen Kindern Teams.