Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

7.500 Euro für eine Erzieherin in der Kinderdialyse

Hamburg, 01.09.2014
Hörer helfen Kindern Erzieherin Kinderdialyse UKE, HHK, Scheckübergabe

Für die Stelle der Erzieherin Anja Thiesburger am UKE spendet Radio Hamburg Hörer helfen Kindern insgesamt 7.500 Euro.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern spendet 7.500 Euro, damit Erzieherin Anja Thiesburger weiterhin auf der Kinderdialysestation des UKE bleiben kann.

Im KfH-Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche am Uni-Klinikum Hamburg-Eppendorf erhalten junge Menschen mit schweren Nierenerkrankungen dreimal wöchentlich eine Dialysebehandlung, die vier bis fünf Stunden dauert. Die dialysepflichtigen Patienten verpassen entweder Unterrichtsstunden an ihren Schulen oder aber sie kommen nachmittags zur Dialyse und haben daher in ihrer "Freizeit" sehr wenig Raum für Freunde und Hobbies.

Erzieherin für die Kinderdialyse

Erzieherin Anja Thiesburger arbeitet seit einiger Zeit in der Kinderdialyse, damit die Kinder während der Therapie ihr Umfeld positiv erleben und sich handwerklich, musisch oder spielerisch beschäftigen können. Dabei steht auch der Kontakt zu den anderen Kindern im Vordergrund, damit sich ein Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln kann. Frau Thiesburger organisiert daher ebenfalls gemeinsame Unternehmungen von Patienten und deren Familienmitgliedern außerhalb der Klinik. Die Finanzierung der Stelle der beliebten Erzieherin war für das kommende Jahr noch nicht gesichert.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern spendet 7.500 Euro, damit Erzieherin Anja Thiesburger weiterhin eine wichtige Ansprechpartnerin für die jungen Patienten bleiben kann.

(san)

comments powered by Disqus