Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

Acht Familien fahren ein Wochenende in die Natur

Hamburg, 08.09.2017
Familienwochenende in Göhrde HHK

Hörer helfen Kindern spendete die noch fehlenden 422 Euro für das tolle Familienwochenende. 

Acht Familien konnten in den Sommerferien mit ihren Familienhelferinnen ein gemeinsames Wochenende in der Göhrde, inmittten der Natur, verbringen.

Die Familienhelden unterstützen mehr als 500 Kinder und Jugendliche, die in problembelasteten Familien, überwiegend in sozialen Brennpunkten Hamburgs, leben. Bei Erziehungs- und Entwicklungsschwierigkeiten, bei Problemen der sozialen Integration und der Alltagsbewältigung und bei schwierigen familiären Situationen gehen Pädagogen und Psychologen regelmäßig in die betroffenen Familien und beraten sie individuell. Die Familien leben an der Armutsgrenze, so dass die Eltern in der Regel kein Geld haben, um ihren Kindern größere Wünsche zu erfüllen.

Ein Urlaub mitten in der Natur

So können die Kinder dieser Familien in den Ferien auch nicht in den Urlaub fahren und nichts Besonderes unternehmen. Acht Familien konnten in den Sommerferien mit ihren Familienhelferinnen ein gemeinsames Wochenende in der Göhrde, inmittten der Natur, verbringen. Das Team der Familienhelden und "ihre" Familien konnten sich so intensiv außerhalb des Alltags kennenlernen und mehr Vertrauen aufbauen. Es wurde viel Wert auf Beisammensein, Kreativität, gesundes und gemeinsames Essen und Freizeit in der Natur gelegt. Elektronische Geräte blieben ausgeschaltet. Hörer helfen Kindern spendete die noch fehlenden 422 Euro für das tolle Wochenende.

Familienreise HHK Bericht

 (san)