Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

Bewegungsraum- Ausstattung

Hörer helfen Kindern, Kita Cuxi Kids

Die Kinder der Kita "Cuxi Kids" brauchen eine neue Ausstattung für den Bewegungsraum.

Dank Ihren Spenden kann die Kita "Cuxi Kids" eine Ausstattung für den Bewegungsraum kaufen.

Hamburg - In der integrativen Kindertagesstätte "Cuxi Kids" im sozialen Brennpunkt Neuwiedenthal werden 75 Kinder im Alter zwischen 14 Wochen und 12 Jahren betreut. Da einige Kids mit Behinderungen leben, soll deshalb sowohl in der Krippe als auch im Hort das Integrationsangebot erweitert werden. Damit die Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Logopäden besser mit den zwölf Kindern, die eine therapeutische Begleitung benötigen, arbeiten können, sollen im Bewegungsraum ein neuer unterfütterter Fußboden und in der Krippe ein Podest mit einer Holzkonstruktion für Hängematten oder Therapieschaukeln installiert werden.

Etat nach Spielplatzsanierung ausgereizt

Da der TÜV Anfang des Jahres den Spielplatz beanstandet hat und dieser komplett abgerissen und neu aufgebaut werden muss, kann die Kindertagesstätte "Cuxi Kids" den Raum leider nicht selbstständig finanzieren, da der Etat bis auf den letzten Cent ausgereizt ist. Damit die behinderten und nichtbehinderten Kinder trotzdem ihre neue Ausstattung für den Bewegungsraum bekommen, hat Radio Hamburg Hörer helfen Kindern mit Ihrer Hilfe die benötigten 7.450 Euro gesammelt.

Die Betreuer der Kita "Cuxi Kids" legen sich für ihre Schützlinge übrigens richtig ins Zeug. So macht die ganze Gruppe viele Ausflüge in den Tierpark oder zum Schwimmen und einige Kinder lernen mit fünf Jahren schon die englische Sprache.