Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

Mini-Kindernestschaukel für Kita Dietzweg

Hamburg, 27.08.2015
HHK-Scheckübergabe bei der Kita Dietzweg

Die Kinder der Kita Dietzweg in Hamburg-Horn freuen sich auf die neue Schaukel. 

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. spendet für die Kita Dietzweg 2.908,36 Euro für eine neue Kindernestschaukel. 

Die Kita Dietzweg in HH-Horn betreut zurzeit 65 Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren. Im Einzugsgebiet leben viele Familien, die unter erheblichen Belastungen wie Arbeitslosigkeit, finanziellen und familiären Problemen leiden. Viele der Kinder haben einen Migrationshintergrund bzw. kommen aus den umliegenden Wohnunterkünften.

Immer mehr jüngere Kinder

Die Kita ist in einem dreigeschossigen Wohnhaus der SAGA - GWG untergebracht, sodass viele Kinder in der Kita die gleichen räumlichen Bedingungen wie zu Hause vorfinden. Das Außengelände befindet sich zwar direkt vor der Tür, ist für 65 Kinder jedoch äußerst klein.

Aufgrund der Einführung von GBS (Ganztagsbetreuung der Kinder an den Schulen), hat sich das Alter der zu betreuenden Kinder stark verjüngt. Aus diesem Grund müssen die Räumlichkeiten den Bedürfnissen der jüngeren Kinder angepasst werden. So wurde bereits aus eigenem Budget der Umbau der Innenräume finanziert, um diese für die Kinder attraktiver zu gestalten.

Außengelände soll schöner werden

Nun soll auch das Außengelände für die jüngeren Kinder umgestaltet werden. Dafür reichen jedoch die finanziellen Mittel der Kita nicht aus. Der Vermieter übernimmt lediglich die Kosten für den Umbau der Sandkiste sowie die Entsorgung eines nicht mehr zu nutzenden Spielgerätes. Deshalb bittet die Kita um Spenden für den Kauf einer neuen Mini-Kindernestschaukel.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern spendet 2.908,36 Euro für eine neue Kindernestschaukel. 

comments powered by Disqus