Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

PKW-Reparatur, Möbel und PC für Lisa und Ben Peters aus Berne

Hamburg, 13.08.2014
Feuerwehrmänner Hhk

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern und die Mitarbeiter der Feuer- und Rettungswache Innenstadt spenden 2.737 Euro für die Familie Peters.

Die Familie Peters besteht aus Mutter Katja (37), Tochter Lisa (17) und Sohn Ben (10). Zum Vater besteht kaum Kontakt; dieser ist auch nicht gewünscht, da er Alkoholiker ist und Frau Peters gerade auf alleiniges Sorgerecht klagt. Beide Kinder leiden schwer unter Rheuma und sind durch die Krankheit stark in ihrem Alltag eingeschränkt (Schwierigkeiten beim Schreiben und beim Sport in der Schule etc.). Lisa besucht eine Berufsschule und strebt das Fachabitur an; Ben kommt nach den Sommerferien auf ein Gymnasium.

Gesundheitliche und finanzielle Probleme

Der behandelnde Arzt der Kinder sowie die Therapien befinden sich in Bad Bramstedt, somit müssen fast täglich Fahrten dorthin bewältigt werden. Die Familie ist dadurch sehr auf ihr Auto angewiesen, welches dringend repariert werden muss da es nicht durch den TÜV kommt und wegen defekter Bremsen aktuell nicht fahrtüchtig ist. Wegen einer Herzerkrankung hat Frau Peters im März 2014 ihre Arbeit in der ambulanten Pflege verloren. Bei ihr steht im September eine Herz-OP an. Die ganze Situation hat sehr auf die Psyche aller Familienmitglieder geschlagen, so dass sowohl Frau Peters als auch Ben in psychologischer Behandlung sind. Neben den gesundheitlichen Problemen belasten auch die finanziellen Schwierigkeiten die Familie sehr. Das Geld für die Autoreparatur kann leider nicht aufgebracht werden. Das Kinderzimmer von Ben ist renovierungsbedürftig und bietet keinen gemütlichen Rückzugsort. Lisa benötigt dringend einen PC für ihre Berufsschule. 

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. und die Mitarbeiter der Feuer- und Rettungswache Innenstadt spenden 2.737 Euro, damit der Familien-PKW repariert werden kann und sich Lisa und Ben ihre Wünsche erfüllen können. Das Geld haben die Feuerwehrleute auf dem Hafengeburtstag für Hörer helfen Kindern gesammelt.
 

comments powered by Disqus