Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

Spende: 7.820 Euro für die Wuselei

HHK Wuselei

Auf dem Foto von links nach rechts: Stephan Wolter, Gerhard Löwe, Andrea Lüß, Ramona Poerschke, John Ment.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern und die Europa Passage spenden 7.820 Euro für das Projekt "Die Wuselei".

Hamburg, 03.02.2012

Die Vereinigung Pestalozzi besteht seit etwa 60 Jahren und bietet in mehreren Hamburger Stadtteilen vielfältige Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit an.

Das Projekt „Die Wuselei" der Vereinigung Pestalozzi ist zugeschnitten auf sehr junge Mütter (15-18 Jahre), die sich zumeist auch in belastenden Familiensituationen befinden, keine schulische und berufliche Zukunftsperspektive haben, möglicherweise unerwünscht schwanger geworden sind oder sich in einer finanzielle Notlage befinden.

Die Vereinigung ist bei der Realisierung des Projektes auf Spenden angewiesen, da sie über keine Rücklagen verfügt und die Bemühungen um mögliche Kooperationen mit dem ansässigen Eltern-Kind-Zentrum und der Elternschule bislang erfolglos blieben.

Um das Projekt ein Jahr lang zu finanzieren, wird Geld für Personalkosten, Materialkosten und die Erstausstattung benötigt.
Radio Hamburg Hörer helfen Kindern spendet gemeinsam mit der Europa Passage Hamburg  die benötigten 7.820 Euro, damit das Projekt ein Jahr lang finanziert werden kann.