Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

Spende für Freizeitprogramm der Familienhelden

Hamburg, 18.09.2014
HHK, Familienhelden

Einige Kinder der Familienhelden Hamburg beim Ausflug am Elbstrand.

Radio Hamburg Hörer helfen Kinder spendet 640 Euro an den Verein Familienhelden e.V. und ermöglicht den Kindern und Familien ein größeres Freizeitangebot.

Die Familienhelden unterstützen momentan mehr als 500 Kinder und Jugendliche, die in problembelasteten Familien, überwiegend in sozialen Brennpunkten Hamburgs, leben. Bei Erziehungs- und Entwicklungsschwierigkeiten, bei Problemen der sozialen Integration und der Alltagsbewältigung, sowie bei schwierigen familiären Situationen gehen Pädagogen und Psychologen regelmäßig in die betroffenen Familien und beraten sie individuell. Die Familien leben an der Armutsgrenze, so dass die Eltern in der Regel kein Geld haben, um ihren Kindern größere Wünsche zu erfüllen. Ferienurlaube oder besondere Unternehmungen sind die Ausnahme und kommen für die meisten Kinder und Familien nicht in Frage.

Hörer helfen Kinder ermöglicht Freizeitprogramm

Die Familienhelden haben für jeweils 10 bis 15 Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren in den großen Ferien einige Veranstaltungen angeboten: Ob Sport- und Spielangebot mit Mittagessen in der Stadtteilschule Alt-Rahlstedt, Reiten bei der "Pony Spielbude" am Reetwischdamm, Bastelangebote in den Räumen der Familienhelden, oder Ausflüge an den Elbstrand und in den Tierpark Hagenbecks. Für all die Aktivitäten fehlten insgesamt noch 640 Euro - Hörer helfen Kindern spendete die fehlende Summe und konnte somit dabei helfen, das Freizeitprogramm für die Kinder umzusetzen. Die Teilnehmer kamen dieses Mal aus Rahlstedt, Großlohe, Jenfeld und Farmsen.

(jmü)

comments powered by Disqus