Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern

Überraschung im Kindertreff Oldenfelde

Hamburg, 12.12.2013
HHK_Kindertreff

Radio Hamburg Reporter Lasse Lehmann hat die Kinder im Kindertreff Oldenfelde besucht.

Radio Hamburg Reporter Lasse Lehmann überrascht die Kinder im Kindertreff Oldenfelde und verschenkt einen Besuch im Planetarium.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. war im Kindertreff Oldenfelde zu Besuch und hat 20 Kindern eine Freude gemacht. Für alle gab es eine Einladung ins Planetarium zur Vorstellung "Die Himmelskinder-Weihnacht" am 15.12.2013 um 11 Uhr. Im Anschluss erwartet sie noch der Radio Hamburg Weihnachtsengel mit einer Weihnachtsüberraschung.

Was ist der Kindertreff Oldenfelde?

Wenn der kleine Magen knurrt und der Kühlschrank zu Hause wieder leer ist, dann kommen die Kinder aus dem sozialen Brennpunkt rund um die Zinnowitzer Straße in Rahlstedt in den Kindertreff Oldenfelde. Vor 12 Jahren wurde der Kindertreff von der Sozialpädagogin Astrid Trampert gegründet. Er bietet eine Nachmittagsbetreuung für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an. Das Angebot ist kostenlos. Rund 40 Kinder kommen fast täglich in das alte Waschhaus. Sie kommen, weil zu Hause niemand für sie da ist oder weil das Geld zum Einkaufen der Lebensmittel fehlt. Viele Kinder im Viertel leben von Sozialhilfe. Ihre Eltern sind mit der Erziehung ihrer Kinder häufig überfordert.

Die Himmelskinder-Weihnacht

Die Vorstellung "Die Himmelskinder-Weihnacht" ist ein fröhliches Klangerlebnis von Wolfram Eicke und Dieter Faber für alle Weihnachtsfans ab 6 Jahren. Es geht um zwei Weihnachtsengel, die das erste Mal gemeinsam auf die Erde entsandt werden. Doch bei einem übermütigen Looping stoßen sie mit den Köpfen zusammen und landen unsanft auf dem Müllplatz neben einem Weihnachtsmarkt. Die Botschaften der Weihnachtslieder helfen ihnen, sich Stück für Stück zu erinnern – wer sie sind, woher sie kamen, und was ihr Auftrag ist. Bevor ihnen das gelingt, müssen sie sich jedoch aus den Fängen des Riesenrad-Besitzers King Rudi befreien, der sie als Attraktion für sein Fahrgeschäft benutzen will.

(fbu)

comments powered by Disqus