Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern e.V.

5.000 € für Familie Petrowski

Hamburg, 20.09.2012
Hörer helfen Kindern, Familie Petrowski

Jessica Steffenhagen & Brigitte Sely-Lohkamp (v.l.) von Bonprix und Radio Hamburg Moderator Philipp Kolanghis (u.m.) übergeben den Scheck an Familie Petrowski.

Gemeinsam mit Bonprix spenden wir Familie Petrowski 5.000 € für Reitunterricht, Fahrräder, ein Spielhaus und einen Dänemark-Urlaub.

Die aus Tornesch kommende Familie Petrowski kommt nicht zur Ruhe. Die Eltern Frank und Tanja haben vier Kinder, drei davon sind krank. Finn Ole (10) und Tjorben (7) leiden beide an der genetisch bedingten Muskelschwäche Muskeldystrophie Typ Becker-Kiener. Bei Finn Ole wurden zudem eine Epilepsie, ADHS und Asthma diagnostiziert. Beide Kinder müssen regelmäßig zum Arzt und haben jede Woche zahlreiche Therapien und Reha-Maßnahmen, um die Auswirkungen der Krankheit zu verlangsamen und abzuschwächen.

Der Jüngste in der Familie, Kjell (3), leidet an intestinaler neuronaler Dyplasie Typ B. Das bedeutet, dass sein Dünndarm und Teile seines Dickdarms funktionsuntüchtig sind. Er kann nicht normal Nahrung und Flüssigkeiten aufnehmen und wird ständig über Infusionen, zentralen Venenkatheter und PEG-Sonde über die Bauchdecke ernährt und hat einen künstlichen Darmausgang. Ihre Schwester Linnea (7) ist gesund.

Familie kommt nicht zur Ruhe

Weil Kjell Schmerzen hat und immer wieder Komplikationen auftreten, muss der Junge ständig ins Krankenhaus. Dazu kommt die schwere Erkrankung der beiden großen Brüder. Mutter Tanja ist immer wieder wochenlang mit Kjell im UKE, Vater Frank arbeitet und versorgt die anderen drei Kinder, die Nerven der Familie liegen blank. Da Tanja aufgrund der Krankheiten ihrer Kinder nicht arbeiten kann, können viele Wünsche der Kinder nicht erfüllt werden: Neue Fahrräder, ein Holzhaus zum Spielen und Reitunterricht für die Tochter sind bislang Träume gewesen. Die Eltern wünschen sich außerdem die Finanzierung einer Begleiterin für einen einwöchigen Dänemarkurlaub.

Spende in Höhe von 5.000 Euro

Um der Familie ein bisschen die Last von den Schultern zu nehmen, spenden Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. und die Mitarbeiter von Bonprix, dem Modehaus für die ganze Familie, 5.000 Euro. Damit können Frank und Tanja die Wünsche der Kinder erfüllen und alle bei dem geplanten Dänemarkurlaub durchatmen.

Hier bekommen Sie weitere Infos zu Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.