Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern e.V.

Bus-Reparatur für den Kindertreff Oldenfelde in Rahlstedt

Hamburg, 09.04.2015
Kindertreff Oldenfelde HHK Spende

Hörer helfen Kindern sowie Julia Wittmoser und Lars Seidel von Grossmann & Berger übergeben 2.934 Euro an den Kindertreff Oldenfelde.

Hörer helfen Kindern und Grossmann & Berger spenden 2.934 Euro, damit der Bus des Kindertreffs Oldenfelde weiterhin genutzt werden kann.

Im Einzugsgebiet des Kindertreffs Oldenfelde in Hamburg-Rahlstedt leben ca. 750 Kinder. Viele Familien sind Geringverdiener oder sogar Hartz-4-Empfänger.

Der Kindertreff Oldenfelde bietet eine Nachmittagsbetreuung für sozial benachteiligte Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an. Es gibt Angebote wie Tanzen, Basteln und Hausaufgabenhilfe. Essen und Getränke gibt es im Kindertreff kostenlos für die kleinen Besucher. Rund 30 Kinder besuchen den Kindertreff täglich. Ziel des Kindertreffs ist es, Kindern aus schwierigen Verhältnissen Selbstwertgefühl und Geborgenheit zu geben. Astrid Trampert, Leiterin des Kindertreffs, hilft auch, Möbel, Kleidung und Lebensmittel an bedürftige Kinder und ihre Familien weiterzugeben. Hierfür sowie für Ausflüge und Ferienfahrten benötigt der Kindertreff seinen Bus, einen Opel Vivaro. Dieser muss nun dringend repariert werden, was der Verein nicht zahlen kann. Der Kindertreff Oldenfelde e.V. wird nur über Spenden finanziert und bekommt keine staatliche Unterstützung.

Hörer helfen Kindern und Grossmann & Berger spenden 2.934 Euro, damit der Bus weiterhin für alle Transportfahrten des Kindertreffs genutzt werden kann. (rhh)