Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hörer helfen Kindern e.V.

Die Turnzwerge freuen sich über ein Kletter- und Balancespiel

Hamburg, 18.10.2017
Hörer helfen Kindern Scheckübergabe Turnzwerge

Die Turnzwerge freuen sich über ein neues Kletter- und Balancespiel.

Der Sportverein Eidelstedt betreibt einen Bewegungskindergarten für sozial schwache Familien, namens "Die Turnzwerge". Damit die Kinder weiter gefördert werden können, braucht der Verein Unterstützung.

Der Sportverein Eidelstedt betreibt seit einigen Jahren als Jugendhilfeträger eine Kita mit dem Schwerpunkt Bewegung, namens "Die Turnzwerge". Dieser Bewegungskindergarten ist ein Gestaltungsinstrument der pädagogischen Arbeit. Gerade in einer Großstadt wie Hamburg wachsen die Kinder geprägt von hohem Medienkonsum auf und mit wenig Möglichkeit sich an natürlichen Spielorten auszutoben. Dabei ist viel Bewegung gerade in den ersten sechs Lebensjahren von großer Bedeutung, da hier sowohl die Umwelt erforscht als auch die kindliche Entwicklung gefördert werden.

Kids lernen den Umgang mit ihrem Körper

Im SVE-Bewegungskindergarten werden die Kinder, die hauptsächlich aus sozial schwachen und/oder Familien mit Migrationshintergrund kommen, von Erzieherinnen mit sportlichen Zusatzqualifikationen betreut. Die Kinder haben außerdem die Möglichkeit umsonst am Kinderturnen und Selbstverteidigungskurs des Vereins teilzunehmen. Dadurch lernen die Kinder einen selbstbewussten Umgang mit ihrem Körper und stärken ihre Wahrnehmung.

Ein Kletter- und Balancespiel für die Turnzwerge 

Insgesamt arbeitet der Verein fünf Mal die Woche mit den Kindern zusammen. Drei Tage werden für den professionellen Unterricht, im Bewegungskindergarten genutzt. An einem weiteren Tag wird es den Kindern ermöglicht in einem Lehrschwimmbecken erste Schwimmbewegungen zu erlernen und der letzte Tag wird für Ausflüge und Projekte genutzt. Bei diesen Projekten werden die sozialen Kompetenzen die Kinder gefördert. Da die Eltern der Kinder meist nicht viel Geld haben braucht der Verein Unterstützung bei der Finanzierung eines Kletter- und Balancespiels mit zwei Podesten inklusive Aufbau. 

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern und die Erika und Ilse Tölke Stiftung spenden 7.969,32 Euro. 

(san)

comments powered by Disqus