Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Spendenmarathon 2015

Eine Stadt packt an - Diese Familien brauchen Eure Hilfe

Hamburg, 17.12.2015
Hörer helfen Kindern Fälle Spendenmarathon Übersicht

Der Radio Hamburg Spendenmarathon läuft: Diese Familien brauchen Eure Unterstützung.

Von Donnerstag (17.12) bis Heiligabend findet mit dem Spendenmarathon das große Finale der Hörer helfen Kindern Weihnachtssammlung 2015 statt - und diese Familien brauchen Eure Hilfe!

Der Radio Hamburg Spendenmarathon läuft - und Ihr seid dabei! Vom 17. Dezember bis Heiligabend packt eine Stadt gemeinsam an, um denen zu helfen, die sich selbst nicht helfen können - die Kinder unserer Stadt. Zum Höhepunkt der Radio Hamburg Hörer helfen Kindern-Weihnachtssammlung 2015 erwarten Euch Promis am Spendentelefon, besucht Ihr uns mit Eurer Spende im Funkhaus oder Ihr unterstützt Hörer helfen Kindern e.V. mit Euren Spendenaktionen. Im vergangenen Jahr sind so unglaubliche 465.900 Euro an Spenden zusammengekommen, mit denen Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. das ganze Jahr über wohltätige Zwecke sowie Familie und Kinder in Not im gesamten Sendegebiet von Radio Hamburg unterstützen konnte. Danke für Eure Unterstützung und vor allem - Vielen Dank für Eure Spende!

Diese Familien brauchen Eure Hilfe!

Während des Radio Hamburg Spendenmarathons 2015 habt Ihr wie jedes Jahr, die Möglichkeit Eure Spende einem der nachfolgenden Fälle zu widmen oder Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. eine allgemeine Spende zukommen zu lassen. Mit dem gesammelten Geld werden im Jahr 2016 wieder zahlreiche Kinder in Not unterstützt. So konnten wir im Jahr 2015 über 120 Familien unter die Arme greifen. 

Ein letzter Urlaub für die todkranke Maria mit ihrer Familie 

Die 16-jährige Maria Byrla leidet an einer aggressiven Form von Knochenkrebs und hat keine Chance mehr auf Heilung. Maria möchte in der kurzen Zeit, die ihr bleibt so viel wie möglich von der Welt sehen und noch möglichst viele schöne Momente gemeinsam mit ihrer ganzen Familie erleben. Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. sammelt insgesamt 4.500 Euro für Marias letzten Urlaub mit ihrer ganzen Familie.

Lest auch: Hörer helfen Kindern e.V.: Ein Urlaub für die todkranke Maria und ihre Familie

Maria aus Wilhelmsburg leidet an Krebs und hat keine Chance mehr auf eine Heilung. Mit ihrer Familie möchte die 1 ...

Traumatherapie für Flüchtlingskinder 

Der Verein "Selbst & Sicher" bietet für Flüchtlinge in Hamburg Trauma-Sprechstunden an, in denen Asylsuchenden ihre schrecklichen Erlebnisse in den Heimatländern und auf der Flucht aufarbeiten können. Auch für Kinder wird das Programm angeboten, die oftmals besonders stark durch Krieg, Gewalt und Tod traumatisiert sind. Damit der Verein weitere 100 Stunden die Traumatherapie für Flüchtlingskinder anbieten kann, sammelt Hörer helfen Kindern e.V. 13.000 Euro.

Lest auch: Hörer helfen Kindern e.V.: Traumatherapie für Flüchtlingskinder

Um Flüchtlingskindern eine Aufarbeitung ihrer schrecklichen Erlebnisse zu ermöglichen, sammelt Hörer Helfen Kinde ...

Kinderbetreuung für Cord und Georg 

Kurz vor der Geburt des heute acht Monate alten Georgs erleidet Silke Büttinghaus einen schweren Schlaganfall, der sie zur Gefangenen im eigenen Körper macht. Die 31-Jährige befindet sich seit der schicksalshaften Nacht im sogenannten Locked-In-Syndrom und kann nur noch über ihre Augen kommunizieren. Damit die 24-stündige Kinderbetreuung durch Nannys für Georg und seinen zweijährigen Bruder Cord aufrecht erhalten werden kann, sammelt Hörer helfen Kindern e.V. 12.000 Euro.

Lest auch: Hörer helfen Kindern e.V.: Kinderbetreuung für Cord und Georg aus Egestorf

Nach einem Hirnschlag ist die Mutter von Cord und Georg regungslos in ihrem eigenen Körper gefangen. Damit die Ki ...

Eine Auszeit und Reittherapie für Fiete 

Durch das fetale Alkoholsyndrom ist der siebenjährige Fiete stark hyperaktiv und leidet zudem an frühkindlichem Autismus. Der Junge im Kontakt mit Fremden schnell gestresst. Ruhe findet der Junge nur auf dem Rücken der Pferde. Durch eine zweijährige Reittherapie soll Fiete etwas Ruhe und Entspannung finden. Hörer helfen Kindern e.V. sammelt 5.500 Euro für eine einwöchige Auszeit für die ganze Familie auf einem Pferdehof und eine daran anschließende zweijährige Reittherapie.

Lest auch: Hörer helfen Kindern e.V.: Eine Auszeit und Reittherapie für Fiete

Der siebenjährige Fiete leidet unter dem fetalen Alkoholsyndrom. Ruhe findet der schwer behinderte Junge lediglic ...

Ein Kreativraum für traumatisierte Kinder in der Mattisburg 

Die Mattisburg in Schnelsen ist ein geschützter Rückzugsort für schwer traumatisierte und misshandelte Kinder. Dort sollen die Kinder zur Ruhe kommen, Vertrauen fassen und behutsam an den Alltag gewöhnt werden. Um die Therapiearbeit mit den Kindern zu verbessern möchte die Mattisburg einen Kreativraum einrichten. Hörer helfen Kindern e.V. sammelt 4.350 Euro für die Einrichtung des Kunstraumes samt Arbeitsmaterialien. 

Lest auch: Hörer helfen Kindern e.V.: Ein Kreativraum für traumatisierte Kinder der Mattisburg

In der Mattisburg in Schnelsen werden schwer misshandelte Kinder untergebracht. Damit die Kinder ihre Gefühle in ...

Ein Diabetikerwarnhund für Luzie 

Im Alltag ist die 11-jährige Luzie Stender durch ihren Diabetes Typ 1 weitgehend hilflos und kann diesen nur mit der Hilfe ihrer Mutter Tag für Tag halbwegs in den Griff bekommen. Damit sich Luzie wieder einen teil ihres Alltags zurückerobern kann und wieder etwas Alltag in das Familienleben einkehren kann, wünscht sich die Familie einen Diabetikerwarnhund für Luzie. Hörer helfen Kindern e.V. sammelt 10.000 Euro damit die Ausbildung der Hündin Cira zum Diabetikerwarnhund finanziert werden kann.

Lest auch: Hörer helfen Kindern e.V.: Ein Diabetikerwarnhund für Luzie Stender

Die 11-jährige Luzie aus Kiel leidet an Diabetes Typ 1. Um ihren Alltag besser selbstständig meistern zu können, ...

Eine Stadt packt an - So könnt Ihr Spenden!

Wenn auch Ihr notleidenden Kindern mit einer Spende unter die Arme greifen möchtet, freuen wir uns sehr und versichern Euch: "Eure Spende geht in gute Hände!". Eure Spende könnt Ihr uns  direkt im Funkhaus in der Spitalerstraße 10/Semperhaus A ganz persönlich vorbeibringen  oder Ihr spendet online per Einzugsermächtigung oder Paypal. Natürlich könnt Ihr auch über unsere kostenlose Radio Hamburg Hörer helfen Kindern-Spendenhotline spenden. Dazu einfach die 0800 - 333 6000 anrufen, Spendenbetrag durchgeben und danach  eigenständig die Überweisung vornehmen oder die Einzugsermächtigung direkt am Telefon erteilen.

Wir sagen Danke für Eure Unterstützung!  

(san)

comments powered by Disqus